Längste Lagerung von Zwiebeln und Kartoffeln?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von susanni 13.09.06 - 22:40 Uhr

Hallo,

weiß jemand, wie Zwiebeln und Kartoffeln am längsten halten?
Wir haben leider keinen Keller und nur einen kleine Kühlschrank.

Lieben Gru0

Susanne

Beitrag von jenny1000 14.09.06 - 01:55 Uhr

Hallo Susanne,

das einzige was ich weiss ist das sie trocken und dunkel gelagert werden sollen, also denke ich dein kuechenschank reicht da aus : )

lg Jenny

Beitrag von susanni 14.09.06 - 22:35 Uhr

Hallo Jenny

vielen Dank- werde das mit dem Kühlschrank, und kombiniert mit Kiste für die Kartoffeln im Küchenschrank machen.

Liebe Grüße,

Susi#herzlich

Beitrag von verzweifelte04 14.09.06 - 15:32 Uhr

hallo!

ich hab das selbe problem - kein keller - zwiebeln und kartoffeln würd ich sowieso nie in den kühlschrank geben.

mein freund hat mir jetzt ne holztruhe gemacht, die oben einen spalt offen ist (wegen frischer luft).. zeitungspapier rein und kartoffeln und zwiebeln drauf... deckel zu und fertig *gg*

du kannst auch ne normale holzkiste (für äfpel oder so )nehmen und die zwiebeln und kartoffeln mit zeitungspapier bedecken..

lg
moni

Beitrag von susanni 14.09.06 - 22:34 Uhr

Liebe Moni,
danke für deine tip, werde ich auch probieren.

So eine Holzkiste findet man ja doch ganz leicht.

Liebe Grüße,

Susanne#herzlich