Frage zum Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cutie23 13.09.06 - 23:00 Uhr

Guten Abend ihr Nachtschwärmer,

ich hab mal eine frage zum Tempi messen, ich hab schon gelesen das man immer um die gleiche zeit messen muss, und am besten morgens oder? Solte man im bett liegen bleiben oder kann man auch erst mal aufstehen un nach ner halben stunde messen?

Und ist es besser wenn man mit der Mens beginnt zu messen oder kann ich auch einfach mittendrin anfangen?

Danke schon mal im vorraus für eure antworten

LG cutie 23

Beitrag von tati84 13.09.06 - 23:09 Uhr

Hallo liebe cutie,

also du musst auf jeden Fall bevor du etwas anderes machst deine Tempi messen. Weil wenn du aufstehst und z.B. auf Klo gehst dann veraendert sich die Tempi gleich. Hab ich mal ausprobiert;-)
Und mein Doc hat auch gesagt erst messen dann aufstehen.
Eigentllich kannst du auch mitten drin anfangen, schaden kanns auf keinen Fall.:-p
Also wuensch ich dir ganz viel Glueck und viel Spass beim messen:-)

Alles liebe Tati#liebdrueck

Beitrag von cutie23 13.09.06 - 23:17 Uhr

Hi Tati,

danke für deine antwort, ich werde gleich morgen früh anfangen.

Ich wünsche dir auch noch alles gute das es bald klappt mit dem KIWU.

Gute nacht
Cutie

Beitrag von heidy 13.09.06 - 23:21 Uhr

Hallo Cutie,

ich schließ mich Tati an.

Ich muss allerdings oft ne Stunde bevor ich aufstehen muss aufs Wc und kann ja schlecht noch ne Stunde aushalten. Da hab ich auch mal die Tempi überprüft und meine Tempi hat sich nicht geändert. Am We hab ich auch mal aus Spaß ne halbe Stunde nach dem Aufwachen (bin aber ruhig im Bett liegen geblieben) gemessen und die Tempi war immer noch gleich. Evtl dauert es bei mir einfach länger bis die Tempi sich verändert-würde ich einfach mal ausprobieren...

Lg Heidy

Beitrag von cutie23 13.09.06 - 23:31 Uhr

Hi Heidy,

danke für deine antwort, ich werde es einfach mal ausprobieren. dann seh ich ja wies bei mir ist.

wünsche dir noch viel glück beim üben und eine gute nacht

LG cutie