Schmerzen im Unterleib?? Normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tille 13.09.06 - 23:17 Uhr

Habe vor zwei Wochen positiv getestet, Freitag habe ich nun auch endlich einen FA-Termin...

Nun meine Frage, habe ziemliche Schmerzen im Unterleib, so ein Drücken, fühlt sich aber auch gleichzeitig an, als ob sich was zusammenzieht#kratz
Im Sitzen ist es am schlimmsten, während im Liegen alles in Ordnung ist???

Kennt das jemand???

#danke tille

Beitrag von trira051974 13.09.06 - 23:19 Uhr

Hallo,

könnten die Mutterbänder sein, die sich anfangen zu dehnen. Das geschieht schon relativ früh. Wenn Du sehr unsicher bist würde ich aber an Deiner Stelle nochmal beom FA nachfragen.

LG Beatrix 37+4

Beitrag von darkvenusgirl20 13.09.06 - 23:25 Uhr

hallo
also ich kenn es auch nur das es die bänder sein können die fangen meistens ab der 4ssw an sich zu dehnen manche frauen spühren es deutlich und andere spühren es gar nicht.
ich hab es damals nur ganz leicht gespürt.
aber wenn du gar nicht mehr weiter weist ruf doch vorsichtshalber mal im kh an und frag nach.
will dir keine angst machen aber das ist die sicherste variante die du tun kannst um sicher zu gehen das es deinem #stern gut geht.


viel glück

lg ela und #babyboy

Beitrag von tille 13.09.06 - 23:28 Uhr

mhhhh.... so beunruhigt war ich am Anfang auch gar nicht, aber scheinbar habe ich alles irgendwie doller!! Der Eisprung war auch jedesmal die Hölle, man meint es nicht gut mit mir#schmoll

Wie lange dehnen die sich denn, hat das auch ein Ende, oder geht das bis zum Ende durch#schock???

Beitrag von cosmicbaby1982 13.09.06 - 23:31 Uhr

das geht nur ein paar wochen so ... bei mir fing es in der 5ten woche an und hörte in der 9ten auf.
also sei beruhigt ;-)
aber wenn du dir wirklich sehr unsicher sein solltest frag deinen FA nochmal.

lg mel und #baby inside 10+5

Beitrag von tille 13.09.06 - 23:30 Uhr

Zum Glück habe ich dazu am Freitag endlich Gelegenheit!!! Solange bleibe ich einfach liegen;-)

Danke

Beitrag von elisien 14.09.06 - 11:18 Uhr

hallo
ich meine auch das daß die mutter bänder sind weil sie ja deine gebährmutter hällt und sie ja langsam wächst und die bänder ja länger werden hoffe konnte dir helfen ciao alles liebe und gute