Persona gebraucht oder neu kaufen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von asphaltblase 14.09.06 - 07:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da ich davon ausgehe das es diesen Monat wieder mal nicht geklappt hat bin ich am überlegen mir nen Persona zuzulegen. Hatte bei Ebay auch schon mal geschaut. Da die Dinger nicht gerade günstig sind würde ich gern wissen wie eure Meinung dazu ist wenn man sich einen gebrauchten holt. Würdet ihr das machen oder eher nicht?

LG
asphaltblase

Beitrag von silkesommer 14.09.06 - 08:04 Uhr

mittlerweile bekommst du persona auch schon niegel nagel neu für nicht all zu viel geld, man muss nur preis vergleichen, schau mal hier, hast du stäbchen bei für den ersten Zyklus in dem man ja 16 stäbchen braucht, und wenn du mal manche versandkosten berücksichtigst, bist du bei manchen gebrauchten geräten auch schon bei 60 euro, also ich geb dir mal den link hier:

http://shop.apotheke724.de/persona-start-pack-monitor-teststaebchen-7722067/

lg

silke

Beitrag von kaoh 14.09.06 - 08:06 Uhr

Hi, guten Morgen.
Das ist egal ob gebraucht oder nicht. Neu kosten sie schließlich nen Haufen Geld..Zwischen 80-100 €. Ich hab hier daheim auch so einen rumliegen,bin damit nicht zufrieden gewesen. Aber versuchen möchte Frau ja schließlich alles was Hilfe verspricht. Meiner ist grad 5 Monate alt(davon 3 Zyklen benutzt) und über eine Internetapotheke bestellt gewesen. Kann nicht behaupten das der Comp irgendwelche Gebrauchsspuren hätte. Also würde ich dir ruhig einen Gebrauchtkauf über Ebay oder Anzeigen empfehlen. Gute Infos(u.a. die Gebrauchsanweisung) zu Persona findest du auch unter www.meinpersona.de
Noch ein Rat von mir überprüfe erst auf dieser I-net Seite ob Persona für dich geeignet ist. Da gibts soviel zu beachten. Übrigens die Persona-Teststäbchen bekommst du immer in Internetapotheken viel billiger. Da gibts verschiedene Angebote.

Ich hoffe es hilft dir weiter
LG Ilka

Beitrag von silkesommer 14.09.06 - 08:13 Uhr

warum hast du nach drei monaten damit aufgehört???

lg

silke

Beitrag von kaoh 14.09.06 - 08:52 Uhr

Ich habe eigentlich immer erst um den 20-23. ZT meine Es mit Tempierhöhungen und weil er im ersten Zyklus einen Es am 16./17. Zyklustag festgestellt hatte und darauf hin die nächsten 2 Zyklen immer um die gleiche Zeit suchte aber mein ES wieder später war..nicht fand. Ich telte mit Persona und die meinten ich müsse wieder neu anfangen mit den 16 Teststäbchen weil der Comp jetzt falsche Daten hatte und zurückgestellt werden muss. Das war mir alles zuviel da mein Zyklus etwas schwankt und mir das ja dann aller paar Monate neu blüht. Er ist zwar im Rahmen des machbaren..laut Persona...aber halt an der Obergrenze. Meine Zyklen schwanken zwischen mind. 32- max.35 Tagen.
Deshalb hab ich die restlichen Stäbchen als Ovutests verbraucht :-)

LG Ilka

Beitrag von asphaltblase 14.09.06 - 08:35 Uhr

Hallo Ilka,

wolltest du deinen vielleicht verkaufen?

lg
asphaltblase

Beitrag von kaoh 14.09.06 - 08:55 Uhr

lach..sorry wenn das so rüber kam. Wollte dir doch nur die möglichst genaue Einschätzung schildern. Nein ich möchte ihn behalten, falls ich mich später doch noch mal dazu entschließe es damit zu versuchen.

LG Ilka