1 kg Gewichtsverlust durch Infekt - wie kriege ich ihn zum Trinken?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von smile27 14.09.06 - 07:51 Uhr

Guten Morgen!
Mein Sohn hat seit 1 Woche eine richtig dicke Erkältung und isst überhaupt nichts mehr. Trinken tut er sehr serh wenig, hat dadurch 1 kg abgenommen......wie kireg ich ihn zum Trinken bei der Hitze? DIe Erkältung wird nicht besser, laut Kinderklinik heute nacht MUSS er mehr trinken, damit der Schleim sich endlich mal löst etc....
LG smile

Beitrag von sandryves 14.09.06 - 08:25 Uhr

schöne bunte säfte,kakao...
bunte lustige strohhälme.
ich kaufe auch gerne von fruchttieger diese sportflaschen,werden mir fast immer aus der hand gerissen;-).
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(31ssw)

Beitrag von sapiens 14.09.06 - 10:42 Uhr

Apfelsaft mit (ausnahmsweise mal) Traubenzucker. Trink es selber auch, das animiert ein bisschen...

gute Besserung!

Andrea

Beitrag von affelaft 14.09.06 - 12:06 Uhr

hallo!

am besten mineralwasser mit ein bisschen apfelsaft wegen der fehlenden elektrolyte! versuchs mal mit nem strohhalm - ist für meinen sohn etwas besonderes!

gute besserung!
bettina und dennis