Keine Mens, aber Test negativ - und nun?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von romidogi 14.09.06 - 08:20 Uhr

Guten Morgen,

heute ist mein 36. Zyklustag.

Normalerweise ist mein Zyklus 30-32 Tage, ES ist am 20., 21. Tag.

Heute morgen habe ich mit einem Rossmann-SST getestet, das Ergebnis war negativ. Aber die Mens ist immer noch nicht da.....

Besonders ist in diesem Zyklus noch, dass ich seit ca. 1 Woche viel ZS habe, der aussieht wie beim ES.

Hat jemand ähnlicher Erfahrungen gemacht? Kann ich noch hoffen?

Danke und Gruß

Kerstin

Beitrag von silkesommer 14.09.06 - 08:23 Uhr

du schreibst ES ist am 20. 21. ZT, bist du dir da sicher, hast du dich nach dem ES-kalender gerichtet??? wenn ja, dann kann ich dir sagen, dass sich der ES mal um einige tage vor oder auch zurück verschieben kann, dass er jeden zyklus genau am gleichen tag ist ist recht selten

lg

silke

Beitrag von romidogi 14.09.06 - 08:28 Uhr

Hallo,

danke für die Antwort!

Ich bin jetzt im 5 ÜZ. Ich habe in ÜZ 2-4 Tempi gemessen. Dabei war der ES immer um den 20. Tag.

In diesem ÜZ habe ich keine Tempi gemessen, daher weiß ich nicht genau, wann der ES war. ZS und Mittelschmerz waren aber auch nach ca. 3 Wochen.

Ist es sinnvoll, bis nächste Woche zu warten und nochmal zu testen?

Beitrag von susanne23 14.09.06 - 08:25 Uhr

Hallo Kerstin,

ich kenne mich leider nicht so gut aus. Allerdings denke ich immer, wenn man sich unsicher ist und nicht weiß, was mit seinem Körper gerade los ist, dass man am besten einen Arzt zu Rate zieht. Er kennt sich nämlich aus und kann dann vor allem schauen, ob du noch hoffen kannst!

Viele Grüße,
Susanne

Beitrag von katinkahhg 14.09.06 - 12:19 Uhr

Hallo!

Ich habe NMT+5 negativ getestet und am NMT+11 eindeutig positiv. Meine Mens hat nämlich auch auf sich warten lassen und das war sehr ungewöhnlich. Ansonsten keinerlei SS-Anzeichen.

Warte noch ein paar Tage und teste dann nochmal. Ich empfehle Clearblue Digital!

LG
Katinka