Wann habe ich Wachtumsschübe zu erwarten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lolli23 14.09.06 - 08:20 Uhr

Morgen Mamas,

wann kommen nun die berühmten Wachstumsschübe? Mein Kleiner ist in der achten Lebenswoche und schon reichlich gewachsen.
Aber von einem "Schub" hab ich noch nichts gemerkt. Vielleicht auch nur nicht darauf geachtet.

Wann sind also die nächsten zu erwarten?

Lieben Gruß
lolli

Beitrag von amely 14.09.06 - 08:24 Uhr

huhu anfangen tuts normal mit 10 tage schub dann gehts weiter 4 wochen 8 wochen 12 wochen...... 19 wochen 26 wochen 37 wochen 46 , 55 wochen puh ich glaub das reicht erst ma sind aber nur so ca. angaben also plus minus 3 wochen is gut möglich..... man muss von den schüben nix merken manche kinder verarbeitens leichter manche eben nich!!!

toi toi toi das es so bleibt

liebe grüse martina

Beitrag von rickchen81 14.09.06 - 09:05 Uhr

Hallo,

bei den Schüben, geht es übrigens nicht immer nur um das Wachsen im Sinne von länger werden. Die Kinder machen in diesen Zeiten besondere Sprünge in der Motorik, im Sehen, Denken usw.
Vom 12 Wochen-Schub hab ich zum Beispiel nichts mitbekommen, davor waren die Schübe aber doch deutlich zu spüren.

Alles Gute,

Ulrike + Karlotta (13 Wochen + 3 Tage)

Beitrag von baby0308 14.09.06 - 10:22 Uhr

Schau mal hier:

http://www.beebie.de/service/entwicklung/wachstum.htm

Also den 5-Wochen-Schub hab ich schon bemerkt. #schwitz

Den 8-Wochen-Schub, der ja jetzt sein soll, merke ich nicht. Sie kann zwar schon einige der Sachen, die dabei stehen, aber nicht alles und sie ist auch nicht quengelig!!!!! #kratz Naja, ist ja auch gut so... ;-)

baby & #baby Finja *17.7.2006

Beitrag von twokid83 14.09.06 - 12:16 Uhr

Hi Lolli,

also wir merken ab und zu das unser Kleiner quengelig ist, aber sonst nichts wirklichen was nach einen Schub aussieht, war bei meinen 1ten Sohn auch so und beide Kinder sind und wachsen grad 1cm pro Woche (haben wir grad rausgefunden bei der U3 da ist Nicki mit 3,5 Wochen 4cm gewachsen und Jerry ist bei der U3 mit 4 Wochen und 3 Tagen gewesen und war da 6cm größer als bei der Geburt). Also ich halte von den festgelegten Wachstumsschüben nichts, da jedes Kind anders ist und die alle anders wachsen.

LG Jule