25. SSW - Welche Stilleinlagen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mauf 14.09.06 - 09:20 Uhr

Hallo liebe Mitkugelies!

Ich bin jetzt in der 25. SSW und bei mir sabbert die Milch einfach nur so raus. #schmoll Vor allem nachts weiß ich nicht wie ich das Zeug auffangen soll. Mit einem BH zu schlafen finde ich furchtbar unangenehm.

Jetzt war ich vor kurzem im DM und habe mir Stilleinlagen angeguckt. Man die sind ja riesig und die gibt es auch nur in einer Größe. Wenn ich mir diese Dinger den BH (B-Körbchen) würde, würde sie an den Seiten rausquillen und das sieht ja echt bescheuert aus, zumal ich ja noch Oberteile mit Ausschnitt anziehen möchte.

Gibt es denn keine kleineren Größen und wie mache ich das Nachts ohne BH? #kratz
Manno, ich dachte das kommt erst viel später mit der vielen Milch. #schmoll

Liebe Grüße
Katja (Milchkuh) + #baby Mädchen 25. SSW

Beitrag von eva2211 14.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo Katja!

Ich habe einmal von einer #schwanger gelesen, dass sie einfach gewöhnliche Binden zurechtgeschnitten hat.

Ich weiß zwar nicht ob Dir der Tipp hilft, aber probier es doch einfach einmal aus.

Viele Grüße

Eva (die damit keine Probleme hat) + #ei (26.SSW)

Beitrag von silvercher 14.09.06 - 09:34 Uhr

Moin,

ich habe zwar "noch" keine Milch aber ahbe mir die Stilleinlagen von Babylove (DM) geholt. Hatte ich damals schon als ich mir die Brustwarzen hab piercen lassen und war sehr zufrieden damit!

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 38+2 SSW ; 39.SSW (ET-12) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von conni_25 14.09.06 - 09:46 Uhr

Hallo Katja,
ich hab auch schon seit einigen Wochen Vormilch und hab mir jetzt die Stilleinlagen von Babylove geholt. Muss sagen, die sind ganz gut, auch wenn ich mich erst daran gwöhnen muss meinen BH so zu sagen "auszustopfen":-)
Für Nachts fählt mir jetzt nichs ein. So viel ist es bei mir zum Glück nicht, was da raus läuft Nachts. So geht es halt ins T-Shirt und das am nächsten Tag in die Wäsche.


Liebe Grüße
Conni (24. SSW)

Beitrag von bigbluebird 14.09.06 - 10:22 Uhr

Hi,

wenn dir die Stilleinlagen zu groß sind, dann probier doch die Pads aus, die man zum Abschminken nimmt - weiß jetzt nicht wie die heißen, aber du weißt sicher, welche ich meine...

LG
Bluebird

Beitrag von cvalda 14.09.06 - 11:19 Uhr

Ich finde die Babylove während der Schwangerschaft auch zu dick. Wollte mir jetzt die von Lansinoh holen, die sollen schön dünn sein.

Zur Zeit nehme ich auch Abschminkpads!