HAB ICH EUCH IRGENDWAS GETAN???????

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von mamachen77 14.09.06 - 09:48 Uhr

Hallo

Ich finde es etwas komisch die letzte zeit
das sich auf meine verkäufe keiner mehr
meldet,auch wurden zwei beiträge von mir
einfach gelöscht und verstehe nicht warum???
Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen
finde das schon richtig gemein sowas:-[#heul

Hier läuft schon einiges falsch
die letzte zeit,finde ich nicht ok#kratz

Beitrag von monaeaush 14.09.06 - 10:03 Uhr

... auch wurden zwei beiträge von mir
einfach gelöscht und verstehe nicht warum ...
-------------------------------------------------------------------

Das kannst du doch mit Urbia klären - hast evtl. mehrmals hintereinander gepostet ? #kratz

Ansonsten, schreib die betreffenden Personen an, die sich nicht mehr bei dir melden. Ich vergeß auch mal das eine oder andere - keiner ist perfekt ;-)


Lg Mona

Beitrag von mamachen77 14.09.06 - 10:24 Uhr

Hallo

Nee eigentlich nicht habe nicht mehrmals
gepostet habe auch schon urbia angeschrieben
was das soll kam aber nix zurück.....

Lg

Beitrag von monaeaush 14.09.06 - 10:27 Uhr

Urbia braucht wohl neuerdings für die Beantwortung der Mails einige Tage. Oder ist das schon länger her?

Beitrag von mamachen77 14.09.06 - 10:39 Uhr

Ne woche her........

Beitrag von monaeaush 14.09.06 - 10:47 Uhr

#kratz

hm, keine Ahnung #schwitz

Beitrag von pupsy 14.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo,

so fühl ich mich auch.

Mir ist es langsam zu fad, immer und immer wieder hier ein Post zu machen. Und vereinzelnd gehen zwar Sachen weg. Aber mittlerweile hab ich die Nase voll und alles bei Ebay reingesetzt.

Ich denke, das ist besser. Ich kann auch von manchen nicht mehr die Alben sehen, weil immer das gleiche. Dann werden die Sachen angekündigt, wie aufm Großmarkt. Wer will noch mal wer hat noch nicht.

Natürlich will jeder sein zeugs los werden. Aber ich denke für ne Gewisse Zeit ist das auch OK. Aber jeden Tag das gleiche.

Ich denke hier im Marktplatz sind eh immer die gleichen.

Daher hab ich es auf gegeben.

Wünsch dir Glück

LG

Nicole

Beitrag von ekieh68 14.09.06 - 10:12 Uhr

Liebe Nicole,
bei mir gibts nicht immer das gleich.#kratz
Es kommt dauernt neues dazu und das schon verkauftes verschwindet.Nur der Anbieter ist der selbe(nämlich Ich) und manch ein Urbianer,der gerne bei mir kauft freut sich darüber bei mir wieder kaufen zu können.
Du gehst doch auch immer gerne in Deinen Stammsupermarkt.

Langsam verstehe ich hier so einige Urbianer nicht mehr.Was erwartet ihr denn,wollt ihr über Nacht reich an euren Klamotten werden?


LG Heike

Beitrag von pupsy 14.09.06 - 10:29 Uhr

Hallo Heike,

du hast recht, versteh mich nicht falsch, ich kaufe trotzdem sehr gerne und sehr viel hier. Aber manche Alben werden jeden Tag angekündigt und es ist immer das gleiche. Irgendwann sieht man sich satt ( Vor allem ärgere ich mich immer, das vieles nicht in unsere
Größe ist) Aber wenn einer anpreißt das er was neues hat. Muss ich erst das ganze Album durchsuchen. Und ehrlich gesagt ist mir das zu mühselig. Man kann doch dann, ne neue Rubrik machen "neu eingestellt" Und wenn wieder was kommt, kann man diese Sachen zu den anderen SAchen tun. Wer das Album nicht kennt, wird sich auch alles ansehen. Aber es ist mühselig alles immer zu durchsuchen. Wenn mir heute was nicht gefällt, gefällts mir morgen auch nicht. Das meine ich damit.

Ist ja nicht böse gemeint.

LG

Nicole

Beitrag von mamachen77 14.09.06 - 10:31 Uhr

Hallo

Ja ist schon sehr blöde hier geworden
und nein ich möchte nicht über nacht reich werden
finde es nur seltsam das bevor wir in urlaub gefahren
sind alle gekauft haben und auch reserviert haben
und jetzt meldet sich keiner mehr#schmoll

Und auch bei mir ist nicht das selbe drin sondern kommt ständig neues zeug dazu,fast jede woche....:-(

Also ich muss echt sagen ebay ist für mich keine alternative den ebay zogt einen ganz schön ab mit gebühren,ich habe vor paar monaten was mit 300 euro verkauft und alleine ebay bekam davon 70 euro mich hatts bald umgehauen...:-[#heul

Finde diese abzoge net ok:-[

Naja ich wünsche auch Dir viel glück weiterhin,egal wo du deine sachen verkaufen tust;-)

Lg :-D

Beitrag von monaeaush 14.09.06 - 10:49 Uhr

Hast Post ;-)

Beitrag von ekieh68 14.09.06 - 10:06 Uhr

#hicksGuten Morgen mamachen.
Ich denke Du irrst Dich .Hier wird niemand zu unrecht gemieden.
Bei mir (und bei ganz vielen anderen) kauft momentan auch keiner mehr.Ich betrachte es als Sommerloch ,das gibts überall im Handel.
Betrachte es doch mal objektiv.Unsere Angebote sind eben nun mal gerade nicht gefragt. Da kannst Du Dich noch tagelang wundern und nichts daran machen,außer immer wieder freundlich anzubieten.
Aber ehrlich gesagt ich kaufe ungern etwas bei so gefrusteten Leuten ,weil ich lieber mit humorvollen Menschen zu tun habe.
Wenn ich in ein Geschäft komme und mich die Verkäuferin ansieht wie ein Bullenbeißer ,dann drehe ich mich auch auf dem Absatz rum und verlasse fluchtartig den Laden.
Genauso kommst Du gerade hier rüber.
Das soll keine Beleidigung sein sondern ist ledioglich meine Meinung.
LG Heike
die immer optimistich ist und wenn alle Stricke reißen,dann verschenke ich eben den größten Teil meiner Klamotten na und ,davon werde ich zwar nicht reicher ,aber auch nicht ärmer und ein noch ärmeres Würstchen als mich gibt es allemal #cool

Bevor ich aber alles verschenke schaut ihr hoffentlich noch mal n mein Album rein!!!!!!!

http://jens-gerlach1.fotoalbum-medion.de/


#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Beitrag von saraki 14.09.06 - 12:26 Uhr

hallo

ich gebe meiner vorschreiberin recht...
ich weiß ehct nciht wo das problem ist. auch bei mir fragen mal mehr mal weniger oder auch garkeine leute an nachdem ich gepostet habe. vielleicht sehn nun mal die die gerade meine sachen haben wollen ein posting nicht und ich hab keine lust 5 mal am tag zu posten. was solls... ein andres mal klappt es besser. ist ja nciht so das die sachen schlecht werden. dann stehn sie halt noch ein bisschen bei mir zuhause rum. immer noch besser wie wegschmeissen oder zu ebay gehn...
und ich finde auch das immer noch der Ton die musik macht. wenn ich schon lese " wenn ihr jetzt nicht kauft , dann geh ich zu ebay #bla#bla#bla....
tja pech, dann geh doch, denk ich mir da.. denn erpressen lass ich mich nicht, und aus mitleid (#schmoll keiner will meine sachen #heul) kauf ich auch nichts... entweder gefallen mir die sachen oder eben nicht.

und wenn grad ein sommerloch oder flaute ist... ist doch wurscht. setz deinen thread ab und zu rein, kostet doch nichts...

lg saraki #blume

Beitrag von wintermama 14.09.06 - 13:19 Uhr

Hier geht wirklich nicht viel. Ich hab hier nur ganz wenige Sachen verkauft. Fast alle bieten nur, gesucht wird kaum. In anderen Foren läuft es da viel besser- kann also weder an meinen Sachen noch an den Preisen liegen.

Beitrag von callas78 14.09.06 - 13:23 Uhr

Hallo wintermama !

Sag mal, da ich mich im Net nicht so auskenne.....kannst Du mir nen Tipp geben, wo man Klamotten gut loswerden kann ?


Viele liebe Grüße
Callas

Beitrag von wintermama 14.09.06 - 14:02 Uhr

für mich die beste Adresse mit ist der Eltern-flohmarkt. Das hatte glaub ich schon mal jemand hier geschireben. Jedenfalls bin ich auch durch einen link in einem Forum dazu gekommen.

oder rund ums baby- ist auch eine gute Seite.