Mein Kleiner ist schon verschnupft

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stubi 14.09.06 - 09:55 Uhr

Hallo zusammen,
meine große Tochter(9) ist seit vorgestern total erkältet. Obwohl sie sich vom Baby fernhält, ist mein armer Kleiner (03.09.06) heute auch total unruhig und schon verschnupft#heul Er wird voll gestillt, und ich dachte immer, da sind sie in der ersten Zeit immun gegen Krankheiten. Fieber hat er zum Glück nicht.
Aber ich werde wohl trotzdem besser zum Ki-Arzt fahren, oder was meint ihr?

LG Ines

Beitrag von nasenbaer456 14.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo Ines !

Ich würde an Deiner stelle zum Ki-Arzt fahren bevor es schlimmer wird...bei kleinen Kindern ist es besser die Erkältung kontrolieren zu lassen.

LG Annabell

Beitrag von smile27 14.09.06 - 10:05 Uhr

Ab zum KiA!
Meine Kleine (3.8.06) hatte auch erst nur Schnupfen, mein Großer hat sie jetzt aber noch mit Husten angesteckt und schon haben wir bei der Kleinen einen Verdacht auf Lungenentzündung, der heute noch abgeklärt wird.....

Beitrag von mutti06 14.09.06 - 11:23 Uhr

ist aberglaube stillen härtet nciht vor allem ab genau wie es ja alelrgien vermeiden soll,was auch nicht stimtm so wikrlch.
also nie auf so etwa shören sondern es sehen wies wird und dann zum knderarzt bei so kleinen ist da simmunsystem allgmen noch nciht so stark.
viel glück