Wie lange wartet ihr bis ihr Ware wieder freigebt nach Reservierung?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von sandra3008 14.09.06 - 09:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

jetzt sind mal die Verkäufer unter euch gefragt.

Ich hatte am 08.09. zwei Schlafsäcke in meinem Album eingestellt, die sehr schnell weggingen.

Die Käuferin hatte geschrieben sie würde gleich überweisen, bis heute war aber kein Geld drauf.
Sie meldet sich nun auch auf meine E-Mails nicht mehr....

Ist ja noch nicht so lange, aber am Samstag geh ich auf den Kindersachenmarkt und da würden die auch bestimmt gut weggehen.
Nachher bleib ich darauf sitzen weil sie sich nicht mehr meldet #gruebel

Wie lange würdet ihr reservieren in so einer Situation?

LG Sandra

Beitrag von schmusi_bt 14.09.06 - 10:01 Uhr

Hallo

also ich mache immer ein Datum aus und wenn sich die person bis dahin nicht meldet warte ich 2 Tage dann gebe ich sie wieder frei !

schmusi

Beitrag von monaeaush 14.09.06 - 10:04 Uhr

Nach dem Kauf warte ich 5 Tage, dann frag ich an, ob überwiesen wurde.

Dann gibts von mir per Mail genau 3 Anfragen im 2-Tage-Takt und wenn da keine Rückmeldung kommt, ... Pech !


LG Mona

Beitrag von ekieh68 14.09.06 - 10:27 Uhr

Also ich gebe grundsätzlich eine Woche Zeit,es sei denn natürlich man hat von vornherein eine andere Vereinbarung getroffen.
Nach einer Woche schreibe ich dann nochmal an(das passierte bei mir aber äußerst selten,denn auf die meißten ist Verlaß und sie bezahlen ruckizucki)
Meldet sich die potentzielle Käuferin nicht bis spätestens zum nächsten Tag ,so bekommt sie dann Bescheid,dass ich an Geschäften mit Ihr nicht mehr interessiert bin .
Hart aber gerecht #cool

LG Heike