Welches Reisebett könnt ihr empfehlen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von loewenzahn 14.09.06 - 10:12 Uhr

Frage steht ja schon oben,danke!!!

LG Jessi und Tia 15 Wo

Beitrag von muckel1204 14.09.06 - 10:20 Uhr

Hallo Jessi,

als Jonas so alt war haben wir ein Pop-Up Bett von Samsonite genommen, ich fand das recht praktisch.
Nun wo er größer ist und mehr Spielraum braucht (er ist echt aktiv im Bett#augen) haben wir ein ganz normales welches bei Spiele Max im Angebot war.
Da ist keine Öffnung zum rauskrabbeln oder so, denn wir benutzen es ja ausschließlich zum Schlafen.
Es hat 30 € gekostet und wir sind zufrieden damit. Die anderen Reisebetten sind mir, ehrlich gesagt, zu teuer.

LG Carina+Jonas-Maximilian der heute ein halbes Jahr alt geworden ist *sostolzbin*#blume

Beitrag von erdwuermchen 14.09.06 - 10:32 Uhr

Hallo

wir haben das gekauft und sind wirklich zufrieden damit.

http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/DisplayProductInformation-Start;sid=1Rdex8dnuXWQx4JuxtE9z8ZtKpjGeJ3PVEA=?ProductSKU=de_DE-1494707

lg
jay

Beitrag von strangie 14.09.06 - 10:34 Uhr

Hallo Jessi,

wir haben ein Reisebett von Hauck, da ist dann für (Euch) später (für uns jetzt schon ;-) ) ein Ausschlupf dran (so ein Bogen mit Reißverschluss an der Kopf/Fußseite).

Gekostet hat das mal 39 Euro.....und Hauck gibt´s glaub ich überall zu kaufen (Baby One Spiele Max, Toy´s R´us und wie die alle heißen ;-) ) ...oder Du schaust bei ebay....

Liebe Grüße

~strangie~ + Lea Marie *26.08.2005

Beitrag von martinazu 14.09.06 - 10:38 Uhr

Hallo Jessi!
Dieses PopUp-Bett (1. Antwort) haben wir auch, sind sehr zufrieden damit, aber Du brauchst eine weiche Unterlage darunter, denn der Polster ist sehr dünn.
Freunde haben uns das Tchibo-Reisebett geschenkt, das ist zwar relativ schwer, aber sehr praktisch, Mika fühlt sich wohl darin.
Achte beim Kauf darauf, dass bei Eurer Wahl eine Matratze dabei ist - ist einfach bequemer.
Grüße! Martina

Beitrag von mutti06 14.09.06 - 11:25 Uhr

ja da shaben wir auch war im angebot.
nru eldier keine matratze mit bei,die wir abere xtra gekauft haben,aber wra ja nciht shclimm,war einfahc sonst zu ahrt für sie un denke für den rücken auch nicht egrade so gut.
gruß