Mönchspfeffer nach Insemination weiternehmen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fenna 14.09.06 - 10:17 Uhr

Guten Morgen, Maedels,

habe diesen Zyklus den Mönchspfeffer nach der Insemination weiter eingenommen, denn wenn ich das nicht tue, kann ich ihn ja niemals kontinuierlich nehmen, sondern immer nur vom 1. ZT bis zum Eisprung.

Nun meinte eine Freundin von mir, das solle ich lieber lassen. Ich kann nirgens eine Information darüber finden, inwiefern das schaden könnte. Allerdings soll man ihn ja in der Schwangerschaft nicht nehmen. Insofern hat sie recht.

Wie handhabt Ihr das denn?

Ich nehme ansonsten übrigens keine Hormone. Ist laut Doc nicht notwendig - jedenfalls bisher. Den Möpf habe ich mir selbst verordnet. Dachte so eine kleine Nachhilfe aus der Natur kann nicht schaden.

Freue mich auf Eure Antwort(en).

Liebe Grüsse und einen schönen Tag!

Fenna

Beitrag von bibiline1978 14.09.06 - 10:20 Uhr

Hallo fenna,

ich würde den Möpf gegen Folio austauschen!

#herzlich Grüße, bibiline.

Beitrag von fenna 14.09.06 - 10:24 Uhr

Danke, mach ich dann wohl besser. Hoffe, es hat noch nicht geschadet!

#herzlich Fenna

Beitrag von dany31 14.09.06 - 10:30 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&pid=3655131

kuck mal da...ich denke du kannst ja jetzt nicht automatisch davon ausgehen das du ss bist....und ich denke nicht das es schaden würde wenn du ihn bist du dir sicher bist weiter nimmst....

Viel Glück das es geklappt hat #liebdrueck

Lg Dani

Beitrag von fenna 14.09.06 - 10:38 Uhr

Danke, liebe Dani, das nimmt mir meine Bedenken. Ich werde ihn also bis Montag (NMT) weiternehmen und dann hoffentlich nicht mehr ;-)

Auch Dir viel Glück!

#herzlich Fenna

Beitrag von bibiline1978 14.09.06 - 11:00 Uhr

Aber nich die Folio - Tabs vergessen fenna, denn immerhin ist eine Schwangerschaft guuuuut möglich!

#herzlich Grüße, bibi.

Beitrag von fenna 14.09.06 - 12:24 Uhr

Nein, natürlich nicht!!!!

Danke, für's Mitdenken!!!:-D

Liebe Grüsse, Fenna