Hallo :) mal vorstellen und Verdacht auf PCO

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wantababy 14.09.06 - 10:38 Uhr

Hallo

Nachdem ich mich bis jetzt mehrere Monate im KIWU Forum rumgetrieben habe glaube ich wird es langsam Zeit mich auch mal hier vorzustellen. Wir üben mittlerweile schon seit vergangenem Dezember und bis jetzt hat sich nichts getan.
Ich war letzten Monat 2 mal zum Hormonstatus und das 2te Mal hat man herausgefunden dass mein Testosteronwert zu hoch ist und ich einen Freien Androgen Index von 12.1 (anscheinend sei normal bis 3.5) Habe auch sehr unregelmässigen ZK (manchmal während 3 Monaten keine Mens) Habe in letzter Zeit vermehrt Haarausfall und ölige Haut und vereinzelt Haarwuchs am Kinn #schock Habe leider erst Anfang Oktober Termin beim FA aber habe mir den Hormon Check schon mal vom Hausarzt verschreiben lassen so dass der FA das Ergebniss sofort hat. Ich persönlich habe den starken verdach auf PCO denn die Symtome sprechen ja dafür. Oder was meint ihr? So das wars ich hoffe ihr nehmt mich bei euch auf auch wenn ich nicht sooooo lange übe.

LG #sonne
Bridget

Beitrag von silberlocke 14.09.06 - 12:11 Uhr

Hi Bridget

na, dann mal noch meinen Lieblingslink zu PCO

http://www.google.de/search?hl=de&q=PCO+Schwangerschaft+Metformin&meta=lr%3Dlang_de

LG Nita

Beitrag von wantababy 14.09.06 - 12:14 Uhr

Danke Nita #freu Habe ich mich auch schon umgesehen... und je mehr ich lese desto mehr glaube ich es zu haben... werde jetzt mal einfach den Termin beim FA abwarten! Ich glaube wenn der es feststellen würde würde ich in der Praxis anfangen mit #heul

Beitrag von silberlocke 14.09.06 - 20:27 Uhr

Hi Du
Quark, PCO ist so leicht zu therapieren - brauchst net heulen.

Jetzt wart nur mal ab, was überhaupt rauskommt und dann sehen wir weiter....

LG Nita

Beitrag von wantababy 14.09.06 - 21:35 Uhr

Oh habe immer gedacht das wäre so was schlimmes... Hm du machst mir Mut. Freue mich ja richtig auf den FA Termin. Ist immer doof wenn man nicht weiss was mit einem los ist.


Danke und #liebdrueck

Bridget