Blähbauch oder Babybauch - 17SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamaanna 14.09.06 - 10:47 Uhr

Hallo zusammen,

also, was mich schon seit einigen WOCHEN beschäftigt:

vor ca. 6 Wochen also 11SSW hat man bei mir schon eine totale Figurveränderung feststellen können. Bauch wurde immer größer, der Rest blieb gleich (Gewicht auch). Mein Frauenarzt meinte, das wäre nur ein Blähbauch. Der Bauch ist bis jetzt ungefähr gleich geblieben, nur wenn ich im Bett liege, sieht man einen Hügel der ganz hart ist. Manche sagen (und das kotzt mich dann tierisch an): "Ach da sieht man ja noch gar nichts!". Die Leute, die mich kennen, sagen: "WOW, jetzt sieht man es schon voll!"

Ist das jetzt ein Blähbauch oder ein Babybauch - oder vielleicht so ein Zwischending???? #gruebel#gruebel#gruebel

Also dieser Übergang ist echt zeimlich blöd #schmoll#schmoll#schmoll

Kann es kaum erwarten bis es richtig los geht!

Wem geht es ähnlich?

Grüße Anna

Beitrag von viki82 14.09.06 - 10:52 Uhr

Hallo Anna,

also ich denke, in der 17.SSW kann es durchaus ein #baby-Bauch sein, vor allem, wenn er auch im Liegen da ist......

Lass die Leute reden #bla , die sind nur neidisch!!!

Alles Gute noch für euch zwei

Viki+#baby Adriana 31.SSW

Beitrag von niki22041983 14.09.06 - 10:57 Uhr

Hallo Anna,

also wenn du auf dem Bauch liegst und der Hügel immer noch da ist, ist das der Babybauch.

Bei mir ist das aber nicht anders, bin jetzt in der 26 SSW und mein Bauch ist mittlerweile auch da. Kann mir aber jetzt immer noch alle möglichen "Meinungen" anhören, entweder hast ja fast noch gar kein Bauch oder mensch man sieht es ja jetzt schon richtig. Denke das ist normal, dass die Leute so unterschiedlich reden, hat wahrscheinlich (bei Frauen) meinstens was mit Neid zu tun. Aber denke man sieht es bei mir schon mittlerweile richtig, letzte Woche wollten für mich schon 2 Leute im Bus aufstehen!!!

LG, und noch eine schöne Schwangerschaft
Petra

Beitrag von silverfire 14.09.06 - 10:58 Uhr

Hi anna,

ja die blöden Sprüche kenn ich. oder wie mein Schwager in Spe sagte, also wenn ich nicht wüßte das da mehr drin ist würde ich meinen du wärst dick! vielen dank auch!

Ich bin jetzt fast in der 18 SSW und hab eindeutig einen schönen kleine babybauch! Leg dich einfach mal ruhig ins Bett und entspann dich, ist immernoch ein kleiner Hügel zu merken.. babybauch! außerdem kann es sein wenn du dich völlig entspannst das du baby schon treten merkst. Ganz leicht natürlich nur, und du musst wirklich völlig relax sein ohne gdanken!!! Beimir klappt das schon! #huepf#freu

Grretz, silver und der keks

Beitrag von chritz 14.09.06 - 16:12 Uhr

Das kommt auch darauf an wo der Bauch größer geworden ist. Blähbauch ist ja meist eher im Oberbauchbereich. Wenn er hart ist, ist es kein Blähbauch. Mir ging es übrigens genau andersherum. Es hat sich noch gar nichts getan (15.SSW), aber weil ich eben schon immer ein kleines Bäuchlein hatte meinen sogar Leute die mich kennen seit der 4.SSW (!!), dass man ja schon was sieht. Das ärgert mich auch...