Haarpflege bei Puppe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cajamarca 14.09.06 - 10:52 Uhr

Hallo

Die Haare von Astas Lieblingspuppe (eine ganz normale Corolle Puppe mit synthetischen Haaren) haben eine tüchtige Reinigung nötig. Kann ich sie mit ganz normalem Shampoo waschen? Gibt es irgendwelche Tricks, damit die Haare sich nachher halbwegs frisieren lassen? Habe selber als Kind Puppen gehasst und vermieden wo ich nur konnte, und bin jetzt, wo ich ein Puppenmütterchen zu Hause habe, ein wenig überfordert.
Danke!!

LG Anke

Beitrag von waldurmel 14.09.06 - 10:57 Uhr

Hallo Anke,

normal sollte Wasser allein reichen. Falls nicht, würd ich nur wenig Shampoo nehmen und auf keinen Fall rubbeln sonst verfilzen die und auch nicht fönen, aber das wusstest du sicher selbst ;-)

LG Verena

Beitrag von cajamarca 14.09.06 - 11:02 Uhr

Ok, dann probiere ich es erst mal nur mit Wasser (obwohl, so fettig und klebrig wie es sich anfühlt...). Gefönt hätte ich nicht, gerubbelt wahrscheinlich schon, Danke!!!
LG Anke