Nach draussen nmit erkältetem Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dschiebo 14.09.06 - 10:52 Uhr

Mein Kleiner ist 7 Monate alt und das erste mal so richtig erkältet. Er hat aber nur Temperaturen so um die 37-37,8°C, das kann aber auch vom Zahnen kommen, hatt er bei den ersten beiden Zähnen auch. Meine Frage ist nun, ob ich ganz normal mit ihm nach draussen gehen kann und was ich ihm anziehen soll? Es sind so ca. 20°C bei uns. Muss er eine Mütze anziehen? Hab auch ein bisschen Angst, ihn zu warm einzupacken, dann er hat ja nun mal die leicht erhöhten Temperaturen?!?#kratz
Vielen Dank für eure Antworten.#danke
LG Dschiebo mit Ole

Beitrag von sam1274 14.09.06 - 11:01 Uhr

Hallo,

natürlich kannst du mit dem kleinen Ole hinaus gehen.

Ich denke die frische Luft wird ihm gut tuen. Zieh ihn nicht zu warm an ,denn dann wird er vemutlich schwitzen und das
wäre nicht so klassen.

Viel Spass beim Spazieren gehen.

Sandra

Beitrag von daira 14.09.06 - 11:06 Uhr

HI;
klar kannst du raus mit dem kleinen. ich würd ihn dem wetter entsprechend anziehen mit ohrenschutz eben. wenn das fiber nicht zu hoch ist tut die luft nur gut.
gruß jennifer#blume