Vorwehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niki22041983 14.09.06 - 11:00 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt in der 26 SSW und stelle immer öfter fest, dass ich Vorwehen habe. Kann mir einer sagen, wie viel am Tag noch zu dem "Normalen" zählt. Ich habe irgendwie den Eindruck, dass ich ziemlich viele habe. Bestimmt so 5 bis 6 Stück am Tag. Meine FA meinte ich solle wenn es viel wird zu ihr kommen, damit ich mal gemessen werde wegen dem Mumu. Ist das noch normal oder solle ich vielleicht doch mal zu ihr gehen?

Danke für Eure Antwort.

LG
Petra

Beitrag von ankat78 14.09.06 - 11:08 Uhr

hi,

hatte ich auch schon in der 22. ssw. mein arzt und die hebamme sagten, dass 5-10 völlig ok sind. nehme aber seit dem magnesium (300 mg/tag) und es ist auch schon besser geworden. anfangs hatte ich 2 richtige wehen auf dem ctg und wurde eine woche krank gschrieben. sollte nur liegen und habe auch seit dem 2 gänge zurückgeschalten (gerade im job!).

lg ankat 24.ssw

Beitrag von hanni123 14.09.06 - 12:26 Uhr

Huhu,

das sind Übungswehen und da darfst Du bis zu 2-4 in der Stunde haben, je nach Quelle, die einen sagen, nicht mehr als 2, die anderen sagen, 4 sind auch OK. Oder 10 mal am Tag. Wie äussern sich denn Deine Übungswehen, wird nur der Bauch hart oder tut's auch weh?
Ich habe sie seit der 16. Woche (nur harter Bauch, tut nicht weh) und der MuMu ist immer noch komplett zu, wie Du siehst, macht das also meistens nichts. Nachschauen kann aber mal nix schaden, dann fühlst Du Dich auch sicherer...
Mit der Zeit werden sie auch ein bisschen häufiger, aber sie sollten halt nicht total regelmässig werden. Ich nehme Magnesium, 300g am Tag. Ob's hilft, weiss ich nicht. Wenn ich mal einen Tag ziemlich viel gemacht habe, habe ich am nächsten Tag mehr Übungswehen.

Liebe Grüsse,

Hanna (30+5)