***Angst***

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexex27 14.09.06 - 11:19 Uhr

Guten morgen an alle !!!

Ich hoffe ihr könnt mir die angst weg nehmen . Ich habe 2 kinder eine von 7 und die andere von fast 5 jahren. Mein mann und ich möchten aber noch ein kind. Hatte aber 2 FG im Jahr 2003 und 2004 . Jetzt bin ich wieder schwanger in der 6 Woche *freu* , aber habe trotzdem angst das es wieder was schlimmes kommt gut ich versuche ja schon positiv zu denken.

Was füt Tips könnt ihr mir geben .

Würd mich um Antworten freuen.

LG Dani #baby 5+5 SSW

Beitrag von pka79 14.09.06 - 11:26 Uhr

Hallo Dani!

Immer Positiv denken, das wird schon, drück dir ganz fest die Daumen!

LG Steffi 39.ssw

Beitrag von sternchen20071982 14.09.06 - 11:28 Uhr

Hallo Dani,

hier können dich alle verstehen, denn die Angst ist schon imens wenn man noch keine FG hatte!
Aber leider kann keiner dir die Angst nehmen!
Versuch immer positiv zu denken!!! Ich rede mir seit Anfang der SS ein, solange keine Blutungen sind ist alles OK, hab zwar vor jeder Untersuchung Herzrasen aber das ist bestimmt normal.
#schwitz#schwitz#schwitz#schwitz

Denk immer dran, positiv denken!!!
Und wenn es zu einer Fehlgeburt kommen sollte, dann hat es immer einen Grund, das heisst das Kind wäre sicher nicht überlebensfähig gewesen!

Alles Liebe und du schaffst das alles

#sternchen + #baby 21.SSW

Beitrag von hexex27 14.09.06 - 11:31 Uhr

Ich bedanke mich bei euch das ihr mir geholfen habt und das ich positiv nach vorne gucken soll ich hoffe das hilft mir etwas

wünsche euch noch ne schöne kugelzeit

;-)#klee

LG Dani #baby 5+5 SSW

Beitrag von doppelherz 14.09.06 - 11:31 Uhr

Hallo,

ich kann deine Angst gut verstehen. Diese Angst ist einfach da und auslöschen kann sie wohl niemand.

Gut helfen bzw. geholfen hat bei mir die Überlegung, einfach mal die Statistikzahlen umzudrehen und mir zu sagen: In 80% aller Fälle geht ALLES gut #freu! Warum soll immer alles schief gehen? Und durch meine Angst mache ich es dabei doch auch nicht besser. Ganz im Gegenteil! ....

Von daher mein gut gemeinter Rat: KEINE Statistiken lesen, niemanden hier löchern in Puncto FG und - auch wenns nicht nett gegenüber den Müttern klingt, die ihr Baby verloren und hier posten - KEINE FG-Postings lesen oder beantworten; das zieht einen unglaublich runter, glaubs mir :-( ... viel spazieren gehen, viel für das eigene innere Gleichgewicht tun und das machen, was dir Spaß und Freude bringt, dich viel mit deinen Kindern beschäftigen und RUCKZUCK sind diese ersten "gefährlichen" Wochen vorbei :-).

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute für deine Schwangerschaft #blume

LG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (10. SSW)

Beitrag von hexex27 14.09.06 - 11:35 Uhr

Danke schön Simone das war jetzt sehr schön geschrieben und so werd ich das auch jetzt machen und vielen lieben dank noch mal

Ich wünsche dir auch alles liebe und gute für deine schwangerschaft

LG Dani #baby 5+5 SSW

Beitrag von angel81 14.09.06 - 11:35 Uhr

Hi Dani,

ersteinmal #herzlich lichen Glückwunsch #klee !
ja ich würde auf jeden Fall positiv an die Sache rangehen!! #freu
Ich hatte im Nov.04 auch eine Fehlgeburt #heul und hatte auch wahnsinnig Angst! Alles fing bei dieser SS auch nicht unbedingt rosig an.. (hatte Eckenhocker) #schmoll (Steht in VK),
mein FA riet mir ersteinmal auf Sex zu verzichten, das haben wir auch eingehalten und heute bin ich 20 Tage vor dem ET. #huepf #freu #huepf
Wir haben ca. in der 17. / 18. SSw wieder vorsichtig angefangen. Vielleicht probiert ihr das ersteinmal...(gibt ja auch noch andere Möglichkeiten ;-) )
Sieh mal du hast doch schon zwei gesunde Kinder, also sieh das positiv das dein Körper das schaffen kann!!

Also lass dich mal #liebdrueck

Alles Gute LG Mandy + Julia #herzlich ET -20 Tage

Beitrag von hexex27 14.09.06 - 11:38 Uhr

Danke schön Mandy .

Vielen lieben Dank noch mal das ihr mir mut macht echt klasse .

Wünsche dir noch eine restschwangerschaft und eine schön geburt

LG Dani #baby 5+5 SSW