pille

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von amy1010 14.09.06 - 11:51 Uhr

hi
und zwar hab ich mal ein paar fragen zwecks der pille
ich nehme seit dienstag zum allen ersten mal die pille und zwar weil ich nur theater mit der regel habe
und jetzt hab gleich auch 2 fragen
1. bei welchen dienstag hätte ich anfangen müssen die pille zunehmen ist das egal oder wie
2. die ärztin hat gesagt ich muss die pille 21 tage nehmen und dann s7 tage aussetzten ich hab immer gedacht so bald die regel dann wieder ein trifft muss man sofort wieder mit der pille anfangen
ach man ich bin 23 und hab keine anhang
ich hoffe ihr versteht mich könnt mir helfen

Beitrag von anyca 14.09.06 - 12:02 Uhr

Die erste Pillenpackung fängst Du am ersten Tag der Regel an.

Wenn die Packung fertig ist, wartest Du 7 Tage (und in dieser Zeit sollte eine Abbruchblutung einsetzen), dann nimmst Du wieder die Pille, also jetzt nicht mehr unbedingt wenn die Blutung kommt.

Beitrag von judith81 14.09.06 - 13:41 Uhr

Hi,
ich stimme der Vorhergenden zu!
Lg
Judith