U3 Daten Hilfe mein Kind wächst*FG*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von twokid83 14.09.06 - 12:11 Uhr

ALSO,

nachdem wir ja dauernd uns gefragt haben wann unser Zwerg dann Wachstumsschübe hat, haben wir heute feststellen müssen: DAUERND

Er war bei der Geburt 49cm groß, 35,5cm Kopfumfang und 2860gr schwer, das war am 21.8.06
jetzt 3,5 Wochen später hatten wir die U3 jetzt ist er 53cm gro0, 36,6cm Kopfumfang und 3400gr schwer.#schock#schock
Wir haben grad mal mit vielleicht 50/51cm gerechnet, er macht seinen Bruder nach, der war bei der Geburt 52cm und bei der U3 58cm und mit dem haben wir arge Probleme rund um die Größe, weswegen er Zusatzuntersuchungen haben muss.


Nicki ist 10 Tage vor Et geholt worden, per Einleitung und die Kinderärztin sagte heute zu uns, das er 100% kein Kind ist das zu früh gekommen ist, sondern genau am Termin, wenn nicht sogar übertragen, dafür spricht soviel an seinen Aussehen. Wurde aber auch schon nach der Geburt zwar vermutet (während der SS wurde der Et oft um den 20.-24.8. gelegt anstatt 31.8.), weil er viel zu lange Fingernägel hatte und die Käseschmiere schneller futsch war als man gucken konnte (die war net mal 24 Std da), aber die Ärzte halten ja immer an ihrer doofen Regelrechnung fest, auch wenn wir denen 50mal gesagt haben das es nicht geht.


Lg Jule mit Dominique Sebastian (24 Tage) und Jeremy-Maximilian (2,5 Jahre)

Beitrag von sunny0804 14.09.06 - 12:24 Uhr

Huhu!

Ja, wir hatten auch so ein Erlebnis ;-)

Meine Kleine ist am 14.6.2006 mit 50cm 3140g und 34KU geboren. 4 Wochen später bei der U3 hatte sie dann sage und schreibe

56cm 5100g und 39KU, die ist also ganz schön "geschossen" !!!

Aber besser so als anders!!

LG
Sunny

Beitrag von twokid83 14.09.06 - 12:29 Uhr

Oh sag das nicht Sunny,

wir haben mit unseren jetzt das Problem das er mit 2,5 Jahren knapp 1m groß ist (wenn nicht wieder größer) und wiegt immer noch 13kg(nimmt net zu der Bub*FG*) und er ist größer als so manche 3,5 Jahre alten Kinder und wenn wir unterwegs sind und die Kids ihn ansprechen, weil die denken das er so alt ist wie sie oder älter, werden wir immer doof angeguckt wenn wir sagen das er erst 2,5 Jahre alt ist. Mittlerweile hat er nu Schuhgröße 27, nachdem wir letzten Juni mit 22 angefangen haben. Er muss nu zum Handscreening wo geguckt wird, wie groß er noch wird.
Langsam wird das echt unheimlich weil wir beide 1,74m und 1,78m groß sind und der Zwerg nur 80cm noch braucht bis er größer ist, will gar nicht wissen wann uns eingeholt hat#heul
Wünschte wir hätten mal ein langsam wachsendes Kind, dachte das es beim 2ten wenigstens langsam geht, weil er ja kleiner war bei der Geburt.

Lg Jule

Beitrag von bibi0710 14.09.06 - 13:17 Uhr

Hallo Jule,

wir waren mit unserer Jule (ja sie heißt wirklich so) heute auch bei der U3 und auch sie ist mächtig geschossen.
Daten von der Geburt:
Größe 49 cm
Gewicht 3120 g
KU 32 cm

Daten von der U3 (Jule ist heute genau 5 Wochen alt)
Größe 53 (!) cm
Gewicht 4250 g
KU 36,5 cm

Ich war auch ziemlich geschockt #schock , weil unser Großer bei der U3 keinen Zentimeter größer war als bei der Geburt und jetzt so ein Wonneproppen #freu.

LG
Berit mit Jörn (2 Jahre) und Jule (5 Wochen)