Mahlzeitenplan

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenblume79 14.09.06 - 12:12 Uhr

Hallo zusammen und einen guten Appetit #mampf

Kennt jemand von Euch einen Link für langsames Abstillen, Babybrei geben und Stillen ersetzten.

Unser Kleiner ist zwar erst 3 Monate alt, ich möchte Ende Jahr jedoch nicht mehr stillen. Wann fange ich dann am Besten an mit Beikost?

Ich dank' Euch

Liebe Grüsse
#sonne

Beitrag von sissy1981 14.09.06 - 13:36 Uhr

Die Beikost hat doch nichts mit dem Stillen zu tun#kratz

Wenn du abstillen willst musst/solltest auf Pre-Nahrum umsteigen.

Beikost fängst an wenn du siehst dass der Kleine sich fürs feste essen, den Löffel etc. interessiert. Das kann mit 6, 7 oder 8 Monaten sein - egal wann dann ist der richtige Zeitpunkt. Unabhängig von der Art der Säuglingsmilch.

LG sissy

Beitrag von joely1976 15.09.06 - 13:41 Uhr

Huhu! ;-)

Schriebe jetzt mol hochdütsch, dass es die andere au verstönd...:-p

Also da kann ich dir helfen:

Die WHO empfielt, erst mit 6Monaten mit der Beikost zu beginnen...
Wenn du bis dahin abgestillt haben möchtest, musst du langsam eine Mahlzeit ersetzen mit Säuglingsmilch (ich habe bei Svenja Bimbosan genommen, ist ein Schweizerprodukt und vom Preis her auch noch gut)...Babys sollten erst mit einem Jahr Kuhmilch erhalten... ich würde Dir empfehlen, pro Woche eine Mahlzeit zu ersetzen, damit sich deine Brust langsam an weniger Milch gewöhnen kann... wenn du zu schnell abstillst, riskierst du einen Milchstau!
Hast du schon mal versucht, ob Florian die Flasche überhaupt nimmt? Saskia nimmt sie nämlich nicht...#augen

Wennd no Froge hesch, chasch jo alüte...;-)

Liebe Gruess ond e schöne Nomi!

Claudia