War wohl nix mit Nackenfaltenmessung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jnyree 14.09.06 - 12:29 Uhr

hatte ja vorhin gepostet, dass ich um 11 Uhr einen Termin zur Nfm hatte. Bin im Krankenhaus angekommen und da hat hieß es dann dass ich den Termin erst heute Mittag wahr nehmen kann, weil der Arzt eine Not-OP hat, ganz toll. Da ich heute Mittag aber auf keinen Fall kann, kann ich das auch vergessen. Einen anderen Termin gabs dann auch nicht mehjr für mich, weil ich die Untersuchung nur bis Sonntag machen lassen kann, danach ist das Kind dann zu groß. Na toll.. Sie meinte dann zu mir, dass ich meine FÄ überreden soll, dass sie mir eine Überweisung zur Feindiagnostik geben soll. Naja mal schauen, wenn ich die nicht bekomme, dann zahle ich es vielleicht selber, das Geld für die Nfm hab ich ja jetzt gespart!

Vielleicht war es auch einfach Schicksal und sollte heissen, dass mit meinem Baby alles i.O. ist #freu

LG Julia + Krümel 14. SSW

Beitrag von rieke79 14.09.06 - 12:38 Uhr

Ja...das denke ich bei mir auch.
Mein nächster Termin beim FA ist erst in der 15.SSW. Vorher ist der Doc im Urlaub. Fällt also auch flach ;-)!!
Macht nix...Geld gespart!!

LG Rieke#blume