Schnupfen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von buffy76 14.09.06 - 12:32 Uhr

Hallo Ihr,

mein kleiner(28 Monate)hat seit einer guten Woche eine richtige Schnotternase.Es läuft richtig grün heraus(sorry).
Er hatte vor gut 2 Monaten die Polypen rausbekommen und auf beiden Seiten einen Schnitt ins Trommelfell bekommen.Davor hatte er bei jedem Schnupfen gerötete Ohren.
Würdet Ihr damit zum KA oder doch noch etwas abwarten?#kratz
Sonst ist er gut drauf nur er klingt auch ein wenig Erkältet und eben diese grüne Schnotternase.

#danke schonmal!

LG Buffy

Beitrag von troeddeli 14.09.06 - 13:47 Uhr

Huhu buffy, #freu

eigentlich ist ein Schnupfen kein Grund für einen Arztbesuch (meine Meinung), aber seit einer Woche und dann auch noch grün?? #kratz

Hm, haben die denn nach der OP was gesagt, ob sowas bei Schnupfen nun auftreten kann? Quasi als "Erstverschlimmerung" oder so?
Ich würde wohl doch mal zum KiA gehen, wenigstens zum abhören der Lunge. Wenns bei mir oder Jan erstmal "läuft", dauert der Schnupfen meist nicht mehr so lange....

LG troeddeli und Jan Niklas (26.10.04), der jetzt Mittagsschlaf macht