Jetzt schon an Weihnachten denken?????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von affengsicht 14.09.06 - 12:41 Uhr

Hallo Mamis,

werdet ihr auch schon auf Weihnachtsgeschenke angesprochen?

Jeder will jetzt schon wissen, was das Christkind unserem Tim bringen soll. Aber irgendwie hab ich noch gar keine so rechte Lust, mir Gedanken zu machen.

Vorallem hab ich keine Ahnung, was ein Junge in dem Alter so gebrauchen könnte.

Gruß Sandra

Beitrag von sarlessa 14.09.06 - 13:00 Uhr

Hallo Sandra,

ich mache mir selber schon Gedanken über die Weihnachtsgeschenke.

Sooo lange hin ist ja auch nicht emhr, und unser Baby kommt auch schon in 8 Wochen.

Leif ist im August 1 Jahr alt geworden.
Von uns bekommt er wohl ein Parkhaus.
Da kann er sich dann mit Emily (2 1/2) Jahre schön drum streiten,w er damir spielen darf :-)
Er steht aber auch auf Autos.

Oder einen Staubsauger.
Oder eine eigene Pupe. Er knutscht immer die von seiner Schwester ab.


Anonsten bin ich am überlegen, mir für jedes Kind eine Trinkflasche von Sigg schenken zu lassen.

Mehr fällt mir dann auch ersteinmal nicht ein.

Weil Duplo (ist imemr der Renner) haben wir ja schon.
Damit spielt er auch gerne. Ok, er macht gerne alles kaputt...

LG

Hella

Beitrag von maupe 14.09.06 - 14:18 Uhr

Hi, angesprochen ncoh nicht aber ich sammel schon. Wenn ich etwas sehe und es mitkommt, wird es zu Hause weggelegt. Wenn es zu Weihnachten dann doch etwas größeres geben soll, dann werden die Sachen entweder an Verwandte abgegeben oder zum Nikolaus oder Adventskalender.
Auf jeden Fall keinen Stress zwei Wochen davor. Da habe ich gar keine Zeit zu.

LG maupe

Beitrag von karo_austria 15.09.06 - 01:56 Uhr

Hallo Sandra!

Ich muss gestehen - ich habe auch schon 2 Sachen zu Hause - alles Gelegenheitskäufe (Abverkauf)!

Isabel (unsere Jüngste) bekommt ihre eigene Baby-Puppe eine Chou-chou! Und die Taufpatin von unserer Mittleren bekommt ein Gesellschaftsspiel mit Schafen (die liebt sie heiß und innig).

Ansonsten bin ich allerdings auch schon am Überlegen - und wenn es sich ergibt, kaufe ich auch schon ein!

So richtig weihnachtliche Stimmung kommt dabei zwar noch lange nicht auf, dafür kann ich die ganze Sache etwas entspannter angehen!

Liebe Grüße

Petra und 3-Mäderl-Haus