FSH-einige Fragen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von triena29 14.09.06 - 13:09 Uhr

Hallo ihr !
Mein Mann hat neben einenm miserablen SG einen FSH Wert von 12,6.Das ist über der Norm.Kann dieser Wert das SG beeinflussen? Oder hat das nichts damit zu tun?Kann man etwas machen,das der Wert sich ändert?Wenn ja was?
Übrigens hat er eine Varikozele 2ten Grades die entfernt werden soll.Ein Kind haben wir schon Vor 4 Jahren hat es also mal geklappt.Kann mir jemand was dazu sagen?
Gruß.Triena

Beitrag von silke2007 14.09.06 - 13:20 Uhr

Hallo,

ja, dieser Wert lässt darauf schliessen, das evtl. eine Schädigung vorliegt und deshalb das SG nicht so gut ausfallen könnte.

Jedoch könnte (wohlgemerkt könnte) nach der Krampadernentfernung das SG wieder besser ausfallen. Aber über diese Chancen sollte euch der Urologe aufklären.


LG,

Silke