Namensfrage!!Würde euch bitten mir zu helfen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel33388 14.09.06 - 13:13 Uhr

Hallo mädels

Bin jetzt anfang 18ssw!
und hab mal ne namensfrage: #freu

bei jungen hätten mir elias
und bei nem mädchen nadine

was sagt ihr dazu ?
und welche 2. namen würden dazu passen? #kratz

Ganz liebe grüße und #danke

sandra+ würmchen 18ssw #baby

Beitrag von fausty 14.09.06 - 13:25 Uhr

geht so... man verbindet das immer automatisch mit leuten oder haustieren...
der Boxer von ner bekannten haißt "nadine"
kommt auch n bißchen auf den nachnamen an...
zB. finde ich "Kimberley Müller" oder alexander-aurelius Meyer" grausam...

mein favorit ist immernoch "Pia"..

bin auch eher der "normalo".. also keine Chantal oder so... einige kinder sind echt bestraft..

hast ja noch a bisserl zeit... im netz gibts ganz tolle namen... googel doch mal...

viel Spaß!

LG fausty#liebdrueck

Beitrag von deeli 14.09.06 - 13:40 Uhr

Hallo Sandra,

Elias ist ein toller Name, mein Sohn heißt mit 2. Namen so.

Nadine finde ich nicht so prickelnd, aber das ist ja Geschmackssache. Im Internet gibt es soviele Vornamen. Seiten, google doch einfach mal, da wirst Du sicher fündig... #pro

LG
Désirée m. Yannic Davis & Laurin Elias:-)


Ps.: Ein Mädchen würde bei uns Yara Elisa heißen...

Beitrag von anythink 14.09.06 - 14:15 Uhr

hallöchen,
wir haben uns für den gleichen Jungennamen wie du entschieden, allerdings die russische Version, da das besser zum Zweitnamen passt
- Ilja Niklas
bei den Mädels ist uns das gar nicht so schwer gefallen, grins. Letzlich haben wir uns auf
- Tia Milena (Milena= rufname)
geeinigt.
Nadine find ich gar nicht so schlecht, lass dir da nix einreden. Der Name muß dir gefallen. Was meinst du was wir uns anhören durften wegen Milena???
Mmmh mal überlegen...Nadine.....mir fällt echt nix ein, außer dass der Name so schon aussagekräftig genug ist, er ist glaub so dominant.....tut mir leid
LGanna

Beitrag von claudia130879 14.09.06 - 15:06 Uhr

Hallo!

Ich finde Elisas einen wunderschönen Namen. Der hätte mir für unseren Sohn auch gefallen - nur leider meinem Mann gar nicht...

Nadine ist auch nicht schlecht, aber würde jetzt auf meiner Auswahlliste nicht ganz oben stehen... Aber nicht schlecht! ;-)

Zu den Zweitnamen: Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich unnötig, jedem Kind einen zweiten Namen aufs Auge zu drücken, mit dem man aber nix verbindet und der dann auch nicht gesprochen oder geschrieben wird.
Ausnahmen sind für mich da richtige Doppelnamen mit Bindestrich oder Zweitnamen die von Taufpaten (die bekommen unsere Kinder auch) oder Großeltern oder sowas kommen. Alles andere finde ich persönlich komisch... Aber ansichtssache. Und heute ist es ja schon fast was besonderes, wenn ein Kind nur einen Namen bekommt...

LG, Claudi + #ei#ei (37.ssw)

Beitrag von moni69 14.09.06 - 15:34 Uhr

Hallo.
Mir gefallen beide Namen sehr gut.
Ig mag Emily und so gar nicht mehr hoeren. Viel zu haufig.
Wir haben eine Nicole und eine Sheryl.Jetzt erwarten wir einen Bub und er wird Dominic heissen.
Nimm die Namen die fuer Euch stimmen.
Gruss moni69 36 SSW.

Beitrag von anna04 14.09.06 - 16:50 Uhr

Hallo Sandra #blume

also ich finde beide namen klasse #freu
Nadine stand bei unserem ersten #baby auch ganz oben mit auf der liste :-)

und im enddeffekt ist es ja auch eure entscheidung. kleiner tip...verratet eure namen im freundes-und familienumkreis bloss nicht, denn sonst werdet ihr endlose diskussionen fuehren..bei uns hat jeder erst nach der geburt erfahren..1. was es ist (maedchen oder junge) und dementsprechend auch den namen..wenn wir gefragt wurden hatten wir mit absicht immer sehr abwaegige namen erwaehnt :-p

alles gute fuer dich und dein wuermchen.

LG anna + Xenia *19.1.2006 und #ei ( 15.SSW)

Beitrag von valeggio 15.09.06 - 22:32 Uhr

Hallo!

Elias ist sehr schön, aber schon ziemlich häufig derzeit.
Nadine finde ich auch hübsch und der kommt nicht so oft vor. Nehmt den ruhig!

Wie findest Du

Elias Noel
Elias Mateo
Elias Noah
Elias Lorin

Nadine Marelie
Nadine Amelie
Nadine Emily
Nadine Annelie
Nadine Silvelie
Nadine Sylvie

finde jedenfalls dass hier ein Zweitname sehr gut passt, der mit "i" endet.

LG
Valeggio