Kiwi Allergie und trotzdem kann ich´s nicht lassen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finnya 14.09.06 - 13:21 Uhr

...mir mindestens zwei leckere Kiwis am Tag zu gönnen!

Ich kann mir nicht helfen, aber in den letzten Tagen könnte ich mich nur von Kiwis und Vollmilch ernähren.

Eigentlich supi, denn sehr gesund, aber leider bin ich gegen Zitrusfrüchte allergisch (somit auch gegen Kiwis). Es ist zwar "nur" ein brennen und kribbeln im Mund (oder an den Fingern, wenn da etwas Kiwisaft drauf tropft) und meine Lippen werden ganz rissig davon, aber ich überlege gerade, ob es dem Ungeborenen nicht vielleicht auch schaden könnte, auch wenn es keine heftigen allergischen Reaktionen sind..?

Beitrag von schwalbenvogel 14.09.06 - 13:30 Uhr

Hallo,

ich mußte grad schmunzeln da ich auch eine Zeitlang "Heißhunger" auf Kiwis hatte. Hatte dann auch das Kribbeln im Mund. Die Kiwi hat sehr viel Vitamin C, also mehr als zwei am Tag würd ich dir auch nicht raten. Hatte regelrechte Vitamschocks, die sind auch nicht gut.

Milch trinke ich auch sehr viel in der SS, allerdings die fettarme.

LG Tanja 37 SSw #baby Et-25 #freu #schwitz

Beitrag von evoky 14.09.06 - 14:39 Uhr

Hallo finnya,
mir geht es genauso mit Kiwis, aber schon immer... ;-)
Jedenfalls habe ich in den ganzen Jahren herausgefunden, dass die gelben Kiwis (die mit mit gelben Fruchtfleisch/ Golden Kiwi heißen die glaub ich) nicht kribbeln!!!! #huepf
Und die normalen ess ich immer zusammen mit Schmand. Erst einen Löffel mit Kiwi befüllen und dann ordentlich Schmand eintunken... und dann ist da nix mit Brennen und schmecken tuts auch lecker!#huepf#huepf#huepf#huepf