Getsose und meine Leber,wer kann helfen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nettl1978 14.09.06 - 13:24 Uhr

Hallo ihr Mit#schwangeren,

ich war heute wegen Oberbauchschmerzen bei der Ärztin und die meinte ,nach einem längeren Gespräch das ich Probleme mit der Leber haben könnte und äußerte den Verdacht auf Gestose#schock.
Nun lese ich überall das ich dafür auch Bluthochdruck bräuchte den ich aber eigentlich nicht habe#gruebel.
Liegt meist bei 100/60
und heute bei 125/80....ja eigentlich im ganz normalen Bereich!!
Bitte kann mir jemand sagen was die Leber bewirkt um das meine Ärztin den Verdacht auf Gestose äußert wenn doch mein Blutdruck normal ist#kratz!!?????

Danke #danke euch schon mal.
Annett mit #babyLuca Marvin inside 30.SSW

Beitrag von muckel1204 14.09.06 - 13:37 Uhr

Hallo Annett,

schau doch mal hier, vielleicht wirst Du fündig ;-)

http://www.gestose-frauen.de/

LG Carina+Jonas-Maximilian, heut ein halbes Jahr alt #blume

Beitrag von nettl1978 14.09.06 - 13:46 Uhr

Lieben Dank!

Irgendwie wird mir immer mulmiger wenn ich das lese:-(,da ich bei meinen vorherigen Schwangerschaften nie irgendwelche Probleme hatte.
Ich hoffe einfach darauf ,das sich der Verdacht nicht bestätigt und ich mir umsonst Sorgen mache,i glaub sonst dreh i durch bis morgen#schock!!

Lg Annett