Reisflocken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von petramik 14.09.06 - 13:39 Uhr

Hallo,
ab wann gibt man Reisflocken ins Fläschchen? Wie und wieviel? Wo bekomm ich die Flocken überhaupt?
#blume Danke schon mal und Grüße

Beitrag von sandryves 14.09.06 - 14:00 Uhr

eigentlich in jeden gutsortierten supermarkt.
ich habe meinem sohn das auch mal gegeben,hat er gleich wieder ausgespuckt.habe es dann selbst probiert :-[ wird immer mehr im mund.
vielleicht hast du ja glück;-)

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(31ssw)

Beitrag von bia1302 15.09.06 - 12:40 Uhr

Hallo.

Habe meinem Sohn schon mit 11.Wo. ca 1 EL Reisflocken in die PRE-Nahrung gegeben, 1er hat er noch nicht vertragen und PRE war zu dünn.

Mit dem EL Reisflocken - hat mir meine KiA empf. - hat das super geklappt.#huepf

Mittlerweile haben wir auf 1er ohne Flocken umgestellt.

Reisflocken gibts z.B. von milupa - in jedem Supermarkt od. Drogerie (Müller,dm).

LG