Haare färben wenn man stillt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel81 14.09.06 - 13:48 Uhr

Hallo Kugelis,

sagt mal ich weiß das man während der SS die Haare nicht färben soll... #schmoll - aber warum denn eigentlich nicht? #kratz
Während des Stillens ja auch nicht- auch nicht wenn man nicht blondiert sondern dunkler färbt? #kratz #kratz #kratz
Also meine Haare sind zur Zeit 2/3 blond 1/3 "Straßenköter-blond" -> schrecklich <-, wollte sie aber schon lange hellbraun färben.
Was sagt ihr dazu? Würde natürlich nie was tun was meiner Kleinen schaden könnte!!!!
Muss dazu sagen - ich habe vor ein halbes Jahr zu stillen - insofern Julia mitmacht!!! ;-)

Mandy + Julia #herzlich ET -20 #schwitz #freu

Beitrag von muckel1204 14.09.06 - 13:52 Uhr

Schau mal in die Diskusion ein paar Zeilen unter Dir, das gleiche gillt auch fürs Stillen.
Also ich weiß jedenfalls nicht, was daran schädlich sein soll.

LG Carina