noch eine Frage...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunflower34 14.09.06 - 14:13 Uhr

Hallo!

Ich bins schon wieder ;-)
Was kann man einem Neugeborenem bei diesem Wetter anziehen?
Sowohl draußen wie auch zu Hause?
Bin total unsicher, was zu warm und was zu kalt ist. Reicht es wenn ich ihn zum schlafen in einem Body in den Schlafsack/ oder Pucktuch stecke? Oder sollte ein Schlafanzug doch sein?
Was kann er draußen tragen?

Liebe Grüße
Sun

Beitrag von leony1407 14.09.06 - 14:44 Uhr

zieh sie lieber zu warm als zu kalt an, das vorneweg. Wenn das Kleine schwitzt, dann zieh es wieder aus.

Also leonie trägt draußen im Kinderwagen Hose, Strümpfe, langarmiger Body und ein T - Shirt drüber.

Nachts trägt sie einen langarmigen Body unter ihrem Schlafsack (allerdngs habe ich kein fenster auf, da es draußen sehr laut bei uns ist)

LG

Inga

Beitrag von seda76 14.09.06 - 16:24 Uhr

Ich ziehe unsere Kleine immer ungefähr so an wie mich selbst. Einen Tick wärmer , da sie sich weniger bewegt - zumindest im Kinderwagen. Nachts hat sie einen kurzen Body, drüber ein Longshirt sowie eine lange dünne Hose und einen kurzärmeligen nicht sooo dicken Schlafsack an. Wir schlafen bei offenem Fenster, da ist es nicht sehr warm im Zimmer.