Hallo Märzis, wie gehts euch denn so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annetteingo 14.09.06 - 14:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,
wie gehts euch denn so? Mir gehts heute super. Komme gerade vom FA, es ist alles ok. Baby wächst und gedeiht, hat uns sogar beim US zugewunken. Bin 2 Tage weiter als ich solte, aber das sit ja normal, das dass schwankt.
Was gibts denn bei euch so neues? Wächst euer Bauch auch so schnell. Bin jetzt schon bei N1, in meiner ersten SS hatte ich bei 14+3 gerade mal N2.
Habt ihr euch schon um eine Hebi gekümmert? Ich hab meine letzte Woche kennen gelernt. Will nämlich eine Beleghebi, und bevor die verplant ist, dachte ich mir, kümmer ich mich lieber jetzt drum.

Über viele Antworten würde ich mich freuen.

LG Annette + Jeremy (13 Mon.) + #baby (13.SSW)

Beitrag von roma13 14.09.06 - 14:17 Uhr

Hallo Annette,

mir geht es super. Bin in der 15.SSW und fühl mich eigentlich grossartig. Der Bauch ist auch schon riesig.

Hab morgen den Blutzuckerbelastungstest und den offiziellen Termin erst wieder am 28.09. Also noch ganze 2 Wochen warten bis ich meinen Krümel wieder sehen kann.

Sag mal was heißt denn N1 und N2?

Ich werd mich nächste Woche mal um eine Hebamme kümmern, da ich sehr stark mit Rückenschmerzen zu kämpfen hab. Und vielleicht kann sie mir ja da etwas helfen.

Lg
Roma13 + Erdnuss (SSW 14+4)

Beitrag von annetteingo 14.09.06 - 14:37 Uhr

Nochmal Hallo,
das bedeutet, dass die Gebärmutter jetzt schon 1 Fingerbreit (ca.1cm) unter dem Nabel zu tasten ist. Bei der letzten SS waren es 2 Finger unter dem Nabel.

LG Annette

Beitrag von aussi06 14.09.06 - 14:17 Uhr

Hi,
schön mal von einem andern Märzi zu hören :-)
Mein Bauchi wächst nicht so schnell. Alle Hosen passen noch! *g*
Was ist denn N1 und N2???
Ich will jetzt eine Hebi suchen, weiß aber gar net wo und wie und so. Wie hast du deine gefunden?
Kannst mich gerne auch so mailen.
Grüße
Aussi06 14. ssw

Beitrag von annetteingo 14.09.06 - 14:39 Uhr

Nochmal Hallo,
das bedeutet, dass die Gebärmutter jetzt schon 1 Fingerbreit (ca.1cm) unter dem Nabel zu tasten ist. Bei der letzten SS waren es 2 Finger unter dem Nabel.
Hab im Internet ein wenig gesurft, da in dem Heftchen, dass ich vom FA bekommen habe, keine Beleghebammen vertreten war.

LG Annette

Beitrag von mami0302 14.09.06 - 14:21 Uhr

Hi!

Mir gehts eigentlich auch ganz gut - außer hin und wieder mal Kopf weh!
Mein Bauchi wächst gar nix kommt mir halt vor - naja ein bisschen ist er schon größer gworden aber halt nicht viel. Irgendwie werd ich langsam ein bisschen ungeduldig :-))

Mir kommt auch vor, dass ich unseren kleinen Wurm hin und wieder spüre!

#herzlich Sandra 16. SSW

Beitrag von annetteingo 14.09.06 - 14:52 Uhr

Hallo,
erstmal danke für deine Antwort. Finde das man meinen Bauch auch noch nicht so großartig sehen kann. Aber das die Gebärmutter so groß ist, erkenn ich auch daran, dass mein Bauch nicht mehr richtig rein zu ziehen geht. Heute hat natürlich der FA geguckt, von daher weiß ich, dass sie schon so groß ist.

LG Annette

Beitrag von angie84 14.09.06 - 14:24 Uhr

hallo Annette
mir gehts wieder etwas besser, hatte eine dicke Erkältung und gestern taten mir so die brüste weh, als ob sie entzündet wären, aber auch dass ist wieder ok ;-)
mein nächster FA-Termin ist erst in 2 wochen und der nächste reguläre US erst in 6 Wochen, aber ich glaub ich lass einen in 2 wochen machen und zahl den eben. Die 4 wochen bis zum nächsten Termin sind wie eine halbe Ewigkeit :-( Weißt du was die FA dann macht, damit sie sieht dass es dem kleinen gut geht? Bin etwas beunruhigt wenn ich es nicht selbst sehen kann :-(

Naja mein Bauch sieht eher derzeit nach etwas zuviel gegessen aus, ist überwiegend gebläht, aber vom Babybauch noch keine Spur :-(

wegen einer Hebamme werde ich mich auch in den nächsten 2 wochen drum kümmern, wie ist das eigentlich hast du dich da in der klink vorgestellt und hast nach ner hebamme gefragt, oder einfach mal die liste vom telefonbuch durchtelefoniert?

Mensch die zeit die rennt, wie schnell ist die zeit rum und wir haben unser kleiner Engel auf dem arm :-)

wünsch dir alles gute

lg anja

Beitrag von annetteingo 14.09.06 - 14:49 Uhr

Nochmal Hallo,
also in meiner ersten SS wardas so, dass mein FA erst normal untersucht hat.Und dann hat er so eine Art Mikrofon auf den Bauch gehalten um zu gucken, ob das Herzchen schlägt. Da er das Baby aber nicht hören konnte, hat er per US eben schnell geguckt. Er erklärte mir, dass die bis zur 20.SSW noch recht klein sind und man sie mit dem Gerät nicht immer hören kann. Danach war auch schon das 2 Screening und daruf folgte bei mir auch schon das CTG.So konnte man sich auf alle Fälle sicher sein, dass das #herzlich noch schlägt. Weiß aber leider nicht, ob das alle FA so machen.
Ich hab im Internet gesurft und darüber hab ich dann die Hebi gefunden. Hab aber auch sonst vom FA so ein Heftchen bekommen, wo die ganzen Hebis aus Bremen vertreten sind.
Außer natürlich die Beleghebis, die waren da nicht drin.

LG Annette

Beitrag von schnurzel77 14.09.06 - 14:43 Uhr

hallo märzis,

mir geht es auch recht gut :-)

ich habe am 26.09. meinen nächsten fa termin und kann es kaum erwarten unseren krümel wieder zu sehen #freu

ich habe mich diese woche um meine hebi gekümmert. habe sie von einer freundin empfohlen bekommen. wir haben telefoniert und in 4-5 wochen treffen wir uns das erste mal zum kennenlernen. sie hat mich auch gleich für den vorbereitungskurs aufgeschrieben, der fängt am 18.01.07 an #schwitz

hab mal ne frage....... ich mache mir immer gedanken ob mit dem krümel alles okay ist, da ich ja noch nichts spüre :-( je näher der nächste us termin beim fa kommt umso hibbeliger werde ich :-[
geht es euch auch so????

lg
sandra mit krümel 14+3

Beitrag von annetteingo 14.09.06 - 14:57 Uhr

Nochmal Hallo,
ja bei mir war das auch so, umso näher der Termin rückt, umso hibbeliger werde ich. Ich denk mir aber, wird schon alles gut sein. Wurde heute ja auch bestätigt. Bei meiner ersten SS war ich nicht so entspannt, wie in dieser.
Bei dir ist bestimmt auch alles ok.
GVK werde ich dieses Mal nicht machen.Weiß ja noch alles aus meiner ersten SS.

LG Annette

Beitrag von jnyree 14.09.06 - 14:52 Uhr

Hallöchen,

mir gehts suuuper #freu

Hätte heute eigentlich Nackenfaltenmessung gehabt, aber leider ist das ausgefallen, weil der Arzt eine Not OP hatte und einen späteren Termin haben sie für mich nicht, da ich nur noch bis Sonntag diese Untersuchung machen lassen kann. Naja vielleicht Schicksal, vielleicht heisst das, dass es meinem Krümel gut geht und gesund ist. Werde dann vielleicht die Feindiagnostik machen lassen.

Hab am Montag endlich wieder FA Termin #freu nach endlosen 4 Wochen #schwitz, bin schon ganz aufgeregt! #huepf

Mein Bauch wächst ganz schön, meine Sachen passen so gut wie alle nicht mehr, trage nur noch Umstandshosen.

Um eine Hebamme werde ich mich jetzt auch kümmern, hab schon2 ausgesucht muss nur mal schauen, für welche ich mich entscheide. Beim GVK werde ich mich jetzt auch mal anmelden.

Euch allen noch eine schöne Rest-SS

LG Julia+Krümel 14. SSW

Beitrag von annetteingo 14.09.06 - 15:01 Uhr

Nochmal Hallo,
willst du denn auch eine Beleghebi oder eine die nur Vorsorge und Nachsorge macht?
Beim GVK werd ich mich diesmal nicht anmelden.Weiß ja noch alles aus der ersten SS. Werde mich aber diesmal zum Schwangerenschwimmen anmelden.
Ist das altersbedingt, dass du diese Messung machen wolltest oder eher familiär vorbelastet?

LG Annette

Beitrag von jnyree 14.09.06 - 15:07 Uhr

ich möchte eine Hebi für die Vor- und Nachsorge.

Da es meine erste SS ist möchte ich auf alle Fälle einen GVK machen ;-)

Schwangerenschwimmen mache ich mit 2 Mädels hier aus dem Forum zusammen, also kein angemeldeter Kurs, wir machen das einfach so zusammen.

Nein ich wollte die Messung einfach zur Kontrolle machen, da ich mit einem schwer behinderten Kind nicht leben könnte. Wollte es einfach zur Vorsorge machen, aber das ist ja jetzt flach gefallen, wie gesagt werde dann evtl. die Feindiagnostik machen.

LG Julia #blume