Bin neu hier und hab ne Frage - sorry ist etwas lang

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 130473 14.09.06 - 14:19 Uhr

Hallo Mädels.

Bin ziemlich neu hier und habe überwiegend still und leise mitgelesen. Jetzt möchte ich mich aber auch mal vorstellen. Ich bin 33 Jahre alt, seit dem 01.07.2006 verheiratet und wir basteln derzeit (4. ÜZ, 2. mit Tempi-kurve) fleissig am Kinderwunsch. Hab vor ein paar Monaten meine Pille abgesetzt und hatte zuerst zwei Monsterzyklen von 59 Tagen, danach einer von 32 und der jetzige ist noch offen. Und beide laut Tempikurve mit ES. #huepf
Diesen Zyklus hatte ich am 22. ZT einen FÄ-Termin und sie hat mir den ES bestätigt (linker Eierstock).

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110586&user_id=653218

Könnt ihr euch mal mein ZB anschauen? Auf den ersten Blick sieht das ganz gut aus, weil meine Mens bislang auch noch nicht da ist. Ich hab seit ein paar Tagen schmerzende Brustwarzen und leichtes Mensziehen. Vorgestern nacht hatte ich ca. eine halbe Stunde heftigste Mensschmerzen. Danach war alles weg und Mens nicht in Sicht. Zu den heftigen Mensschmerzen (nur am 1. ZT) hat meine FÄ gesagt, dass das ok ist, da ich sie seit meiner Mens schon hab.

Gestern hatte ich dann tagsüber sowas wie Stiche knapp oberhalb der linken Leiste, nicht unbedingt schmerzhaft aber etwas unangenehm. Heute hab ich aber keine Stiche, das Mensziehen ist dezenter geworden, die Brustwarzen schmerzen zwar leicht, aber auch nicht so wie gestern.

Hat es sich vielleicht schon wieder erledigt? #heul Zudem befürchte ich auch, dass vielleicht der ES nicht richtig eingetragen ist, sondern erst am 16. ZT war, dann müßte ja morgen die Mens kommen (oder übermorgen). Im letzten ZB waren es von ES bis Mens exakt 13 Tage. Käme ja jetzt auch hin.

Was meint ihr?

Sorry, wegen dem vielen #bla#bla

#danke schonmal.

Ganz viele #pro#pro#pro#klee#klee#klee

Liebe Grüße, #liebdrueck

Suzana.

Beitrag von madl 14.09.06 - 14:43 Uhr

Hallo Suzana

Bei uns hat es auch noch nicht geklappt aber wir geben nicht auf.

Deine ZB sieht gut aus. #pro Da kann man nur hoffe das die Temperatur hoch bleibt und somit die Mens nicht kommt.

Brauchst dir keine Sorgen machen das das zu viel Text ist.

Viel Glück #klee weiterhin

Madlen

Beitrag von 130473 14.09.06 - 14:50 Uhr

Dankeschön, Madlen.

Drück dir die #pro#pro, dass es ganz bald bei euch klappt.

Ich denke, in ein paar Tagen bin ich schlauer. Ich versuch mal #cool zu sein.

Liebe Grüße,

Suzana.

Beitrag von johanna.ulm 14.09.06 - 14:44 Uhr

Ich denke, dass der ES so war wie eingezeichnet. Und dann sind es jetzt 15 Tage nach ES und das ist doch super.... #freu

Viel #klee

Beitrag von 130473 14.09.06 - 14:53 Uhr

Danke, dass baut mich auf. Mal sehen, was die nächsten Tage so bringen. Wie sagt man so schön "Abwarten und Tee trinken". Ich stürz mich dann gleich auf meinen Frauenmanteltee. :-)

Liebe Grüße,

Suzana.

Beitrag von silkesommer 14.09.06 - 15:07 Uhr

dein ZB sieht fast so aus wie meines, sehr vielversprechend, drück dir die daumen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=95343&user_id=619763

lg

silke

Beitrag von 130473 14.09.06 - 15:21 Uhr

Hi Silke,

#danke für die #pro.

Deins sieht wirklich super aus.

Herzlichen Glückwunsch. #fest#baby#schrei#flasche#sonne

Lg,

Suzana.#liebdrueck