Gutes Buch zum Thema Beikost?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wir_beide 14.09.06 - 14:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Kleine ist erst 15 Wochen alt und somit sind wir noch weit vom Beikostbeginn entfernt. Aber wenn ich das hier alles immer so lese, habe ich wohl noch viel viel bis dahin zu lernen.

Kann mir jemand ein gutes Buch zu diesem Thema empfehlen. Es sollte Tipps enthalten, wann, wie und womit ich starte; wie ich am besten selber koche (inkl. Rezepte also), wann eine Mahlzeit als ersetzt gilt und was und wieviel mein Baby zusätzlich trinken sollte.
Mit allem Zipp und Zapp also.

Welche Bücher sind da empfehlenswert?
#danke und viele Grüße
wir_beide

Beitrag von debuggingsklavin 14.09.06 - 14:24 Uhr

Hallo,

n Buch ist das nicht gerade, aber eine dickere Broschüre:

http://www.verbraucherzentrale-nrw.de/UNIQ115800055111520/link6951A.html

Da steht alles Wichtige drin, es hat mir sehr geholfen und Rezepte sind auch dabei.

LG :-)

Beitrag von sevilgia27 14.09.06 - 14:46 Uhr

Von wem ist das Buch. Kann man gar nicht erkennen. Danke und Gruß

Beitrag von debuggingsklavin 14.09.06 - 15:09 Uhr

Hallo,

das ist von der Verbraucherzentrale.

LG :)

Beitrag von wir_beide 14.09.06 - 15:12 Uhr

Super! #danke für den Tipp.

#herzlich
wir_beide

Beitrag von heidi771 14.09.06 - 17:52 Uhr

Ich kann dir folgendes Buch empfehlen: "Essen und Trinken im Säuglingsalter" und Rezepte und Tipps für Babys Beikost". Beide von Ingeborg Hanreich, ( http://www.kinderkost.com ).

lg, Esther