Idee für eine Sauce mit Faschiertem?? -dringend

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schmetterling7 14.09.06 - 14:33 Uhr

hi

also ich hab Faschiertes zuhause.
Das ist am 10. abgelaufen,
aber ich hab es noch vor dem 10.
eingefroren- dann kann ich es wohl noch verwenden oder??

Ich soll damit jetzt was machen
und ich hab keine Ahnung was...
da wir morgen erst wieder einkaufen fahren
möchte ich heute eben Reste essen.

Kann man aus Faschiertem eine gute Sauce machen?
mit Nudeln?
ich hab ein Kräutersugo daheim vielleicht kann ich dass
zusammen mischen??

bitte dringend, mein Schatz kommt am Abend
hungrig nachhause.

Lieben Dank.

p.s viel. auch ein Auflauf??
pp.s Lasagne geht nicht da ich keine Lasangeblätter habe.


Beitrag von andreag1302 14.09.06 - 15:59 Uhr

Hallo,wenn du mir noch sagts was ist.....Faschiertes????(Hackfleisch??)

Vielleicht kann ich dann helfen...

LG Andrea

Beitrag von schnubbelfrau25 14.09.06 - 16:42 Uhr

Hallo

Ja das ist Hackfleisch!!

Beitrag von schmetterling7 14.09.06 - 17:58 Uhr

hi

ohh sorry in Deutschland heißt das glaub ich Hachfleisch ja
bin ne Österreicherin *gg*

Beitrag von claubit0206 15.09.06 - 17:17 Uhr

Ja wenn es eingefroren war kannst du es schon noch essen aber es muß dann auch gut durchgebraten sein.

Lg. Claudia