1. Fast keine Schmerzen mehr in der Brust // 2. Saunieren???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hannah_74 14.09.06 - 15:16 Uhr

Hallo, ich bins schon wieder (4+4, aufgescheuchtes Huhn, echt nervig , find ich schon selbst :-[...) #hicks aber es ist alles so neu und ungewohnt!

1. irgendwie hab ich fast gar keine Schmerzen in der Brust mehr... In meinem Bauch zieht es immernoch, aber das ist auch etwas schwächer geworden. Und übel war mir heute morgen nur gaaanz wenig, gestern wars schlimmer...

#kratz hat das jetzt was Schlechtes zu bedeuten oder ist das manchmal einfach so??

2. Kann ich eigentlich weiterhin ins Fitness und in die Sauna gehen??

Danke für Eure Antworten!!!!
Hannah #blume

PS: Bin sooo froh, dass es dieses Forum und Euch gibt!!!!

Beitrag von sabsetom 14.09.06 - 15:25 Uhr

Hallo Hannah,
bin jetzt auch 5. Woche, aber schon 3. Kind.
Das mit der Übelkeit und den Schmerzen ist ein bißchen Berg und Tal mäßig. Kann also schon sein, dass das zurück kommt. Ins Fitnessstudio kannst du schon gehen aber lass dir von den Trainern sagen was du in der SS noch machen darfst. Die wissen das. Generell also nicht übertreiben. Wie das mit der Sauna ist weiß ich leider nicht. War noch nie drin, hab nen schwachen Kreislauf.
LG Sabrina und Pünktchen;-)

Beitrag von sabinara08 14.09.06 - 15:25 Uhr

Hallo,

ich kann dich beruhigen ich hatte auch am Anfang der Schwangerschaft (als ich noch nicht gewusst habe das ich schwanger war) heftige Schmerzen in meiner Brust, aber seit der 8. SSW habe ich keine Schmerzen mehr und auch die morgentliche Übelkeit ist seit dem 3. Monat vorbei.
Das hat nichts schlechtes zu bedeuten, das ist ganz normal.

Zu deiner zweiten Frage: Ich bin auch ins Fitnessstudio gegangen aber seit ca. 3 Wochen (bin jetzt in der 14. SSW) ist mir das irgendwie zu anstregend geworden. Komme viel leichter aus der Puste. Am besten ist es wenn du das mit deiner Frauenärztin besprichst.

Wünsche dir eine ganz schöne Schwangerschaft. Alles Liebe

lg Sabinara + #baby inside

Beitrag von pattib 14.09.06 - 15:31 Uhr

Hallo Hannah,
du darfs ganz normal ins Fitnessstudio, solltest aber mit allen Bauchübungen spätestens zum Ende des dritten Monats aufhören. Ansonsten darfst du alles machen, was du magst (springen/hüpfen ein bisschen aufpassen).

Sauna hängt davon ab, ob du vorher auch schon regelmäßig gegangen bist. Wenn ja, du das also gewöhnt bist, ist es kein Thema. Dann solltest du allerdings darauf achten, die Saunagänge etwas zu kürzen, nicht mehr oben, sondern besser unten sitzen und nicht in ein Eisbad tauchen, sondern lieber nur kalt abduschen. Grund, weil dein Kreislauf einfach ein wenig instabiler ist.

Ansonsten,
viel Spaß beim Sport und Saunen!
Patriza