KANN JEMAND HELFEN!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melli1578 14.09.06 - 15:22 Uhr

Hey!

Hat einer von euch schon mal was ähnliches erlebt das die Periode
schon eine Woche vor dem Termin kommt.
Dann war die Blutung sehr stark und das fast 12 Tage lang.

Danke
Meli:-D

Beitrag von silkesommer 14.09.06 - 15:23 Uhr

wie lang ist dein Zyklus normalerweise?

Beitrag von melli1578 14.09.06 - 15:29 Uhr

Zwischen 32-34 Tage
Hab ich halt noch nie erlebt erst eine Woche zu früh u dann
so lange. Habe meine Blutung normalerweise 5 Tage.

:-)

Beitrag von silkesommer 14.09.06 - 15:33 Uhr

hast du mal mit deinem Doc gesprochen, leider weiß ich kaum ne erklärung dafür, ausser das das meiner meinung auch net normal ist, klär es besser ab.

lg und alles gute

silke

Beitrag von loehni 14.09.06 - 15:34 Uhr

Hallo Melli,

das habe ich schon öfter einmal erlebt. Hast du im Moment vielleicht besonders viel Stress?

Ich hatte meine Periode auch häufig zu früh und dann zu lange. Mein Frauenarzt hat mir erklärt dass es sich auch um eine Veränderung des Zyklus handeln kann und hat mir ein pflanzliches Preparat verschrieben. Hast du die Pille vielleicht gerade erst abgesetzt? Denn kann es auch sein dass es durch die Hormonumstellung kommt

Liebe Grüße Löhni

Beitrag von melli1578 14.09.06 - 15:37 Uhr

Geh heute zum FA weil ich ein wenig unsicher bin.
Was ist das für ein pflanzliches Preparat?
Rede Ihn heute auch an, ob er mir was verschreiben kann
vielleicht Tablette damit die Periode weggeht.
Stress oder so hatte ich nicht alles normal wie sonst auch

Meli:-D