Den ganzen Tag im Tragetuch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rumpelstilzchen 14.09.06 - 15:22 Uhr

Hallo Ihr,

Leah liebt es, im Tragetuch herumgetragen zu werden - normalerweise allerdings nur draußen und auch für maximal drei oder vier Stunden am Stück. Heute schläft sie aber so friedlich und ist (bis auf Stillpausen) praktisch schon den ganzen Tag bei mir im Tragetuch. Ich schätze mal, sie würde sich schon melden, wenn es ihr nicht passt, trotzdem ist es mir ein wenig unheimlich :-D - wieviel ich plötzlich erledigen kann... (der Berg Bügelwäsche ist jetzt nur noch ein kleines Hügelchen)

Kennt Ihr das auch?

Liebe Grüße,

Katrin und Leah (morgen 10 Wochen)

Beitrag von gruenekatze 14.09.06 - 16:29 Uhr

Ja, kenn ich! Ich hab Fianna auch ständig im Tragetuch, sie schläft dann immer selig vor sich hin und ich hab beide Hände frei! Was will man mehr #freu

Schaden kann's auf keinen Fall, eher im Gegenteil! Das Tragen wirkt sich fördernd auf die Entwicklung von Babies aus und die Position ist gut für Hüfte und Wirbelsäule.

#blume
Grüne Katze & Fianna (gestern 4 Wochen)

Beitrag von steffimausi 14.09.06 - 20:38 Uhr

Hey Katrin,

schön, dass es Deine kleine so lang im Tuch aushält. Komischerweise hält es Lilly dort immer nur aus (und sie schläft!), wenn ich spazieren gehe. Sobald wir die Wohnung betreten oder ich mich setze brüllt sie. Daher meine Frage: Welche Tragetechnik verwendest Du?
Liebe GRüße!

Beitrag von rumpelstilzchen 15.09.06 - 10:47 Uhr

Meistens ist das bei Leah auch so :-D. Ich verwende entweder die Wickelkreuztrage oder die doppelte X-Trage.