ab wann anmelden zum GVK und wann Hebi aussuchen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyangelinlove 14.09.06 - 15:37 Uhr

Huhu ihr!

Meine 2 Fragen stehen ja schon oben.

Bin ab Samstag in der 19.ssw viell ist das wichtig.

Liebe grüße

Beitrag von ragazza78 14.09.06 - 15:41 Uhr

Ich war ab der 28 SSW beim GVK

lg
Anna
38 SSW

Beitrag von poohbine 14.09.06 - 15:50 Uhr

Hi,

also ich war in der 25. SSW bereits das erste Mal beim GVK. Das Problem ist nämlich dass die Kurse meist 7 Wochen dauern und nicht ständig neu beginnen.

Mit der Hebi kann ich schlecht was raten, denn bei meinem FA sind die Hebis der Klinik fest dabei und das sind 6 supernette Mädels.

LG Bine (28. SSW)

Beitrag von lina88 14.09.06 - 16:04 Uhr

Hi du!

Bin in der 18. Woche und hatte heute meinen ersten Termin mit der Hebi. Erstmal um die Kopfschmerzen in Griff zu bekommen. Ich würde dir raten sobald wie möglich nach einer Hebamme zu suchen! Ich fands einfach super, sie hat viel viel mehr Zeit als der FA und wenn du mal was dringend was brauchst musst du nicht ewig beim FA im Wartezimmer sitzen sonder du rufst sie einfach an! Ich hab mich heute so wohl bei ihr gefühlt dass ich wahrscheinlich die Vorsorgeuntersuchugen jetzt auch bei ihr mach. Tausendmal besser als FA!

Zum GVK solltest du dich bald anmelden.

LG, Sylvia

Beitrag von middlemarch 14.09.06 - 16:09 Uhr

Ich hab mich diese Woche (also auch in der 19. SSW) zum GVK angemeldet. Den macht die Hebi, die ich mir auch für die Nachsorge ausgesucht habe. Der Kurs fängt Anfang November an, dann bin ich in der 27. SSW.

Gruß,
Nicole