°°° Greifen und fast alles in den Mund nehmen??? °°°

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sevilgia27 14.09.06 - 15:52 Uhr

Hallo,

ich bins schon wieder. Habe ja nix zutun - deswegen hier noch eine Frage:

ich mache zwar jetzt nicht sooolche Sorgen, aber ich frage trotzdem.

Meine Süsse ist mittlerweile 20 Wochen ( am So. 21 Wochen #schock) und die meisten Babys greifen schon bewusst und stecken so gut wie alles in den Mund, was sie in die Hände bekommen. (Soll jetzt KEIN Vergleich sein).

Schön und gut. Meine Maus greift auch schon bewusst, aber wenn sie jetzt z.B. ihren Schnuller festhält, dann lässt sie es gleich wieder los und sie nimmt auch nix in den Mund...Egal was sie in die Hände bekommt.....ganz komisch oder? (Ausser ihren rechten Fuß).

Genau so mit ihren Kuscheltieren oder Spielzeugen.....Sie wechselt auch nicht von einer Hand in die andere.

Kommt das noch oder was ist mit ihr los???

Lieben Gruß
Sevilgia27

Beitrag von geisternella 14.09.06 - 16:00 Uhr

meiner ist wird am 22.September 6 Monate alt,vor ca.3 Wochen hat er angefangen den schnulli selber in den Mund zu stecken,und Nachts im Bett sucht er im dunkeln wo er liegt und steckt ihn rein.Warte mal noch 2 Wochen dann geht das bei deiner auch;-)

Beitrag von tini26 14.09.06 - 16:01 Uhr

Hallo Sevilgia,

...mir ist auch gerade langweilig. Ausserdem bin ich hundemüde.... die Nächte sind immer noch nicht so toll.

Also... zu Deiner Frage. Ja, viele Babies können das schon in dem Alter, aber eben nicht alle. Wir sind im PEKip und da sind die Kinder alle ja fast gleich alt und es gibt riesige Unterschiede. Die Älteste kann am wenigsten. Meine - peinlicherweise - am meisten. Klar, es wird immer wieder der Vergleich herangezogen aber es ist blöd. Warte ab, sie wird es bestimmt bald können und dann geht es oft ratzfatz. Bei uns im PEKIP ist auch einer, der dreht sich niiiieee. Und müsste das auch schon lange können. Das gibt sich.

Mach Dir keine Sorgen. Übrigens Deine Maus ist ja super süss. Hab Dein Bild in der VK angeschaut.

LG tini und johanna *21.2.2006

Beitrag von taner004 14.09.06 - 16:04 Uhr

Hallöchen

wollte nur mal sagen super süüüüß deine kleine #huepf

Beitrag von ximaer 14.09.06 - 16:08 Uhr

Kommt noch, Geduld.

Suse