Geschwollene Füsse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von methodm 14.09.06 - 15:56 Uhr

Was hab ich dicke Füsse seit dem es wieder wärmer ist... Sogar meine Flip Flop´s schneiden ein #heul

hat jemand Tips was dagegen hilft??

hab jetzt bei urliab gelesen was ich tun könnte, hier steht aber: "Ernähren Sie sich ausgewogen mit eiweißreicher, kalorienreicher und keineswegs salzarmer Kost"

keineswegs salzarm?? ich dachte immer est recht salzarm.. hab immer salz und wasseransammlungen in verbindung gebracht.. bin jetzt doch etwas verunsichert!

#gruebel #gruebel #gruebel #gruebel #gruebel

lg

tina + #ei 24+1

Beitrag von ragazza78 14.09.06 - 16:00 Uhr

Ich kenne das. Bei mir auch dasselbe.

Das mit dem Salz ist mir auch neu #kratz

Auf jedenfall Füsse hochlegen! Dann gibt es noch kühlende Cremes. Ich habe mir eine vom Bodyshop gekauft, aus Pfefferminze.
Oder kalte Umschläge machen.

Preiselbeersaft bzw. Granulat soll auch dagegen helfen. Ist entwässernd.

lg
anna 38 sSW

Beitrag von sabrinamausi 14.09.06 - 16:01 Uhr

Hallo Tina,

ab einer gewissen Menge Salz baut der Körper dann wieder Wasser ab! Das heißt, ruhig 1 - 3 TL Salz am Tag mehr essen, je nach Körpergewicht, dass hat Hebi Gabi empfohlen!
Außerdem kannst du Bäder mit Meersalz machen und schwimmen soll auch viel helfen!

LG
Sabrina + #baby (26. SSW)

Beitrag von paula74 14.09.06 - 16:09 Uhr

Hoi Tina
So schlimm es klingt, um so besser hilft es: Stützstrümpfe! Sehen zwar wirklich nicht dolle aus, pressen die Beine tagsüber aber super zusammen. Ich zieh die Dinger konsequent morgens nach dem Duschen an und abends am Bett wieder aus. Und wenn ich mir vorstelle, dass meine ganzen Füsse abends so aussehen würden, wie die Zehen, die aus den Strümpfen rausgucken, huuuuh....
Viele Grüsse,
Paula
PS: Durch Essen konnte ich noch nichts beeinflussen, da spielen bei mir Bewegung und das Wetter eine wichtigere Rolle.

Beitrag von dimi 14.09.06 - 16:12 Uhr

Schau mal die Tipps von hebigabi:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=369726&pid=2440969

LG Ulrike