Vollmilch??? Eine KiÄ meint ja !

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tini26 14.09.06 - 16:04 Uhr

Hallo,

jetzt bin ich wieder verunsichert. Bei uns im PEKiP ist eine Kinderärztin und die macht ihren Brei abends für den Kleinen mit Vollmilch 3,5 % Fett an. Hä? Ich dachte, man soll keine Milch nehmen. Sie sagt, ab dem 6. Monat darf man 200 ml Milch nehmen. Wat denn nun? Nehmt Ihr Vollmilch für Brei??

LG tini und johanna *21.2.2006

Beitrag von 6woche 14.09.06 - 16:15 Uhr

Hallo


ja du darfst Vollmilch nehmen,Janic bekommt seine Morgen Flasche mit Vollmilch also 170ml Vollmilch und 70 ml Wasser,wen dein Kind keine Allergien hat kannst du es ohne Bedenken geben,du soltest alerdiengs die Milch bis zum 1 lebensjahr mit Wasser verdünnen


lg andrea und janic 9,5 monate alt#blume

Beitrag von lara007 14.09.06 - 17:33 Uhr

Mein Kinderarzt hat mir abgeraten Kuhmilch und Kuhmilchprodukte (Butter, Joghurt etc) im ersten Lebensjahr zu geben.
Lara

Beitrag von schokikeks 14.09.06 - 18:34 Uhr

Hi Tini,

aaalso, wenn deine Maus nicht allergiegefährdet ist, könntest du eigentlich ab dem 6. Monat Vollmilch geben! Babygerechter ist allerdings die Pulvermilch für den Brei. Die ist besser verdaulich! Ab dem 1. Lebensjahr kann man dann mit Vollmilch anfangen! Da David allergiegefährdet ist und ich nicht will, dass er von der Vollmilch vielleicht Verdauungsprobleme oder Bauchschmerzen bekommt bekommt er seinen Brei mit Aptamil HA2er Milch angerührt! Und obwohl der Brei ohne Zucker ist schmeckt es ihm wunderbar. Wir nehmen Grießflocken, hatten aber auch Reisflocken, 7-Korn-Flocken und Hafer!!!

Liebe Grüße, Sarah mit David

Beitrag von magicstella 15.09.06 - 09:06 Uhr

Tanisha ist 7 Monate alt und ich gebe ihr auch vollmilch bzw rühre den Abendbrei mit 200ml Vollmilch an!
Das stand sogar so in der Broschüre für Babyernährung die ich von meinem Kiä bekommen habe!
Meine Maus verträgt es gut! Sie hat kein Bauchweh, Durchfall oder so bekommen!
Ab dem 6. Monat sind 200ml Vollmilch am Tag verträglich wenn dein kind keine allergien hat!