Frage an schnell wieder schwanger gewordene Mamas(lang)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine_148 14.09.06 - 16:26 Uhr

Hallo Mamas,

ich richte dieses Posting an die Mamas, die nach der Entbindung wieder schnell schwanger geworden sind.

An was habt Ihr das gemerkt??? Denn, einen Zyklus hat man ja noch nicht.

Ich fühle mich da gerade etwas komisch. Ich hatte etwa 5 Wo nach der Entbindung wieder #sex. Ohne Verhütung.

Nun ist mir seit einiger Zeit nicht ganz so gut. Mir ist ständig schwindelig, ich rieche wieder die komischsten Sachen, seit gestern ist mir auch immer wieder übel. Ein ziehen in der Brust ist nicht da, da ich ja voll stille zieht es da eh ständig.
Ich habe auch seit der Geburt viel an Gewicht verloren (hatte bis vor etwa 3 Wochen 2kg weniger als vor der ersten ss)
Aber seit 2 Wochen bringe ich wieder 2 kg mehr auf die Waage, obwohl ich nicht mehr esse. Dafür habe ich wieder mehr Apetit auf komisches Zeug. Habe vorhin Waffeln gebacken und hätte ein Königreich für eine Frikadelle dazu gegeben.

Letzte Woche habe ich einen ss-Test gemacht. Der war eindeutig neg. Allerdings war der noch von der ersten ss-schaft und schon über ein Jahr abgelaufen.
Macht es denn Sinn, einen neuen zu holen? Oder sind das alles Hirngespinste???
Ich habe wie bei der ersten ss Angst, dass der Test neg. ist. Denn eigentlich würde ich mich total freuen.

Habt Ihr Tipps für mich?

Danke und Grüße
Nadine und Paula 17 Wo

Ach ja, da fällt mir noch was ein. Hatte heute mal wieder die Gefühl einen Schmetterlings im Bauch. Habe bei der ersten ss meine Tochter schon Anfang der 15.ssw gespürt. Wäre dann ja jetzt erst in der etwa 12.
Und ich nehme die Cerazette? Ist jemand mit ihr ss geworden???

Beitrag von stormcrow 14.09.06 - 19:19 Uhr

hallo du!

ich selber bin nicht schnell wieder schwanger geworden.... aber wenn ich das so lese............ würde ich entweder einen neuen test kaufen, oder zum arzt gehen(!!!)......... hört sich sehr nach einer schwangerschaft an....

alles gute für dich!