meine hebi war heute da!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anninuschka 14.09.06 - 16:42 Uhr

oh liebe leuts, ich bin endlich mal wieder entspannt...seit tagen das erste mal...

nachdem ich am montag so fix und alle war, weil ich mich von meinem frauenarzt und der vertretung meines hausarztes so verar... und im stich gelassen fühlte, war heute ein einfach wunderbarer tag.

gestern abend rief ich meine hebamme an, die mir von einer bekannten empfohlen wurde. am telefon merkte ich gleich, dass das passen würde. ne gaaaaanz liebe und ruhige, tolle frau.
eine stunde, nachdem ich sie angerufen hatte, rief sie mich dann nochmal an, um mir zu sagen, dass sie sich schon mal gedanken gemacht hat und ich heute morgen gleich in die apotheke gehen soll, um mir einen tee aus kamille, pfefferminze, melisse und ingwerwurzel anmischen lassen soll.

das fand ich ja schon mal grandios, denn ich hab nicht damit gerechnet, dass sie gleich in die vollen gehen würde.

heute mittag war sie dann bei mir, hat mich total lieb beruhigt, mir mut gemacht, dass es mir bald wieder besser geht und mich dann genadelt.*wargarnichtschlimm*

nun kommt sie jeden tag, bis es mir besser geht.

ich könnte heulen vor freude, dass mich endlich jemand ernst nimmt, ohne mich ins krankenhaus abschieben zu wollen.

das musste ich jetzt mal loswerden...

liebe grüße
anni