Babyläden in München?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schillerin1712 14.09.06 - 16:50 Uhr

Hallo Muttis,

kennt jemand schöne Babyläden in München?
Leider gibt es für unsere Zwerge da ja nicht so viel Auswahl wie für uns...

Grüsse schillerin1712 & CJ (5,5 Monate)

Beitrag von guldamar 14.09.06 - 19:54 Uhr

Hallo,

was meinst du denn mit "schön"? Eher Designerzeugs (also teuer)?
In den Stadtvierteln gibts eigentlich schon ganz nette Geschäfte, schau doch mal in die "Die Münchner". Sonst natürlich Schlichting, Loden Frey, Engel und Bengel, Petit Bateau, Betten Rid (der zwischen Marien- und Odeonsplatz) und wenn du richtig reich bist, gibts neben dem Betten Rid ein Geschäft mit Baby-Dior#freu...

Liebe Grüße
Gul Damar
(Kunde bei DM an der Münchner Freiheit, seufz;-))

Beitrag von schillerin1712 14.09.06 - 21:04 Uhr

Also das sprengt auch mein Budget.
Mit schön meinte ich auch schön...sowas wie Babywalz -aber den gibt es ja leider nur in Haar oder Toys'R'Us!

p.s.: Ich bin auch DM-Kunde und liebe es!!!#pro

Beitrag von anni76 14.09.06 - 22:00 Uhr

Hallo!

Es gibt z. B. in Gräfelfing Baby Reinartz, im Euro-Industrie-Park gibts einen Pickauf. Auch bei Walmart gibst nette Kleidung. Billiges aber auch manchmal ganz süß bei KIK. Und wie wärs mit C&A?

Mehr fällt mir grad net ein!

Anita