Urlaub mit Baby- was alles mitnehmen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von matzzi 14.09.06 - 16:57 Uhr

Hallo zusammen,

werden am Samstag unserern ersten Familien urlaub antreten, nun bin ich etwas durcheinander ob ich auch an alles gedacht habe.

Gibt es irgendwo eine checkliste oder sowas, damit man auch nichts vergisst.

Skye ist jetzt 9 wochen alt und ich stille, von daher brauch ich ja keine nahrung mitnehmen.

Hat jemand tipps???

LG matzzi mit skye

Beitrag von marybunny 14.09.06 - 17:07 Uhr

Hallo!
Ich weiss zwar keinen wirklichen Rat, hab aber eine Frage: Wohin fahrt ihr mit eurem Kind?
Wir möchten auch gerne ein paar Tage weg, wissen nur nicht, wohin man am ehsten mit einem kleinen Wurm fahren kann.
Unsere Tochter ist fast acht Wochen alt!
Liebe Grüße und einen schönen Urlaub!

Maren und Merle

Beitrag von matzzi 14.09.06 - 17:11 Uhr

Hallo maren

wir fahren nach italien an den comer see. wollten wohin wo noch ein bißchen sonne ist aber nicht so warm.
von uns aus werden es so etwa 5 stunden zu fahren sein. möchten sehr früh los fahren, dass die kleine noch schläft.

Auto fahren findet sie normal richtig gut, ich denke das wird unproblematisch. werden halt viele pausen machen.

lg matzzi

Beitrag von grissemann74 14.09.06 - 17:14 Uhr

Hi!

Wir sind auch in unseren 1. Urlaub mit Baby gefahren, da war mein Sohn ca. 3 Monate alt, ich hab auch gestillt und das ist in dem Fall superpraktisch!
Checkliste weiß ich keine, aber du brauchst im Prinzip nichts anderes mitzunehmen, als wenn du eben so unterwegs bist (also Windeln & Co, ausreichend Kleidung). Wir waren damals in einem Hotel, die hatten Babybetten, aber unser Kleiner hat in der Zeit einfach im Kinderwagen geschlafen, den kannte er und hat wunderbar geschlafen.

LG Sabine

Beitrag von kathleen79 14.09.06 - 17:14 Uhr

Hm glaube nicht dass es soetwas gibt.
Ich habe mir bei unserer ersten Reise eine Liste angelegt und abgespeichert. Ja und dann hatte ich sie sozusagen bei jedem Urlaub parat und musste ggf. nur noch ergänzen als sie größer wurde.

Bis auf Klamotten (Bodies, Shirts, Hosen, Socken, Mütze, Jacke, Schlafanzug und Windeln hatte ich noch so Kleinkram dabei wie z.B.

Fieberzäpfchen, Babyöl, Bürste, Medikamente (z.B. fürs Zahnen, für wunden Po, Kümmelcreme ect.), ggf. Badesachen (Badehose,Badetuch), Nagelschere, Schnuller, ein paar wenige Teeflaschen für alle Fälle (ich stille aber auch noch voll), Desinfektionsgerät, das gelbe Untersuchungsheft und Krankenkassenkarte (für alle Fälle), Babyfon, Spieldecke, etwas Spielzeug, Tragesack, Fotoapparat/Videokamera, Wickelrucksack, Kinderwagen, Schlafsack, Spucktücher, Ihr Mobile ect.

Hm, mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.

Kleiner Tipp: Ihr habt alles, wenn Euer Auto vollgepackt ist. *grins* ;-)

Wünsche Euch eine gute Fahrt & viel Spaß bei der Familie

Kathleen