NMT+3 SST negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emely001 14.09.06 - 18:01 Uhr

hallo!

also, habe heute am nachmittag einen sst gemacht und der war negativ #schmoll#schmoll.
es war einer von babytest.de und zwar ein frühtest. und der müßte es nun wirklich schon erkennen wenn ich schwanger wäre...
ich habe schon eine tochter und da war das alles nicht so stressig... aber jetzt warte ich einfach mal auf meine mens, und dann gehts weiter mit dem üben! ;-)

ist hier noch jemand schon über NMT hinaus???

lg, bianca#blume

Beitrag von silkesommer 14.09.06 - 18:03 Uhr

noch nicht verzagen, es kann natürlich auch sien das ssich dein ES verschoben hat und somit auch dein NMT,es heisst nicht das wenn man ss ist, das auch am NMT der Test anschlägt, bei einigen dauerte es sogar ein paar tage länger, warte noch ein zwei tage und teste nochmals, ansonsten würde ich mit dem FA drüberreden.

lg und viel glück

silke

Beitrag von emely001 14.09.06 - 18:11 Uhr

danke! naja, allzu große hoffnung habe ich ja nicht, aber man soll ja niemals nie sagen...

ach ja, bevor ichs vergesse: danke, dass du immer so schnell antwortest!#freu

liebe grüße, bianca

Beitrag von killbill1 14.09.06 - 19:40 Uhr

ich bin auch schon 5 tage drüber und negativ.
abwarten, da verschiebt sich auch manchmal der es.
mein zervixschleim ist auffallend klar und viel. ich weiß auch nicht so richtig was ich denken soll.
mach mir aber keine gedanken, habe viel zu tun, und bin auch erst 28.