Stillpause! Dringend

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ares 14.09.06 - 19:06 Uhr

Hallo! ich habe vor nächste woche übers wochenende auf urlaub zu fahren und mein kleiner bleibt bei der oma. milch wird für die zeit abgepumpt. meine frage ist nun-wenn ich 3 tage nicht stille, stoppt dann die milchproduktion? soll ich die pumpe mitnehmen damit das nicht passiert? hab ich mit milch ausdrücken auch den gleichen effekt? weil bei der pumpe kommt meistens nix raus?!

Beitrag von fine2000 14.09.06 - 19:37 Uhr

Ich hab das auch schon mal gemacht. Es war ziemlich nervig, weil Du natürlich immer zu den gewohnten Zeiten ausdrücken bzw. pumpen mußt. Dennoch bekommst Du längst nicht so viel Milch raus, wie Dein Kind.
Ich hatte nach dem Wochenende wirklich Probleme, meine Milchproduktion wieder in Gang zu bekommen. Denn die 2 Tage haben schon ausgereicht, die Milchmenge kräftig zu reduzieren.
Nimm also am Besten die Pumpe mit. Dann kannst Du ausstreichen und abpumpen unterwegs. Und für die Tage danach solltest Du Dir nicht all zu viel vornehmen. Wenn es Dir so geht wie mir, brauchst Du etwas Ruhe und Zeit mit Deinem Kind, um wieder alles ins Lot zu bringen.

Lg,
fine