Sie verträgt KEINEN Abendbrei bzw. GOB

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mai2004 14.09.06 - 19:41 Uhr

Hallo Mamis,

was kann ich denn nur machen?
Emily muss nach jedem Brei nach ein paar Stunden immer spucken, richtig schlimm.....sie tut mir dann soo leid!

Mittags bekommt sie ihren Karotten- Kartoffel-und manchmal KK-Fleischbrei, den verträgt sie auch.
Sie ist übermorgen schon 7 Monate alt und da wollte ich doch langsam auch den Abendbrei einführen......aber sie streikt!

Soll ich einfach noch warten, oder gibt es einen Brei der leicht Verträglich ist?

Sie hat den Babygriesbrei von Milupa bekommen , mit den normalen Reisflocken von Alnatura hab ich es auch schon probiert, aber beide male:-[#schwitz

Liebe Grüsse Jenny und Emily, die heue wieder "nur mit ihrem geliebten Busen" eingeschlafen ist

PS.: sonst Stille ich noch voll

Beitrag von gisele 14.09.06 - 20:33 Uhr

hallo.
warum gibst du abends nicht auch gemüse??
ich kenne viele mama`s die das machen weil die kinder keinen milchbrei mögen:-(
oder das fläschchen.
vielleicht hat sie eine unverträglichkeit??auf alle fälle würd ich mal den kinderarzt fragen.
lieben gruss,nadine und gisele(11.07.2005)

Beitrag von appalachee 14.09.06 - 20:40 Uhr

hallo jenny,

ich hab bei marvin festgestellt, dass er den gob am abend nicht so gut verträgt und dann nachts super unruhig ist. er bekommt hirsebrei oder reisbrei. seit ich ihn früher mache, klappt es besser.

ich würde auch den kinderarzt mal fragen, was er dazu sagt. nur zur sicherheit,....!

lg, kerstin & marvin (der vor lauter zahnen kaum schlafen kann)